web.de ssl

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe GMX Mail, da ist SSL standardmäßig eingestellt und lässt sich nicht ausschalten. Vielleicht ist das bei WEB.DE genauso? Ein/Ausschalten kann ich SSL nur in Thunderbird/ Outlook.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ nightrider00,

möglicherweise hast Du das Ganze etwas missverstanden.

Falls Du mit dem Browser zu web.de navigierst, um dann dort auf Dein Konto zuzugreifen, ist die Sicherheit (und um die geht es) schon gewährleistet.

SSL, beziehungsweise besser TLS, muss aktiviert werden, wenn Du nicht über einen Browser arbeitest, sondern auf Deinem Rechner ein Mail Programm einsetzt. Ein Mail Programm, wie, zum Beispiel, Mozilla Thunderbird.

Bei der Nutzung eines Mail Programme müssten, gegebenenfalls, folgende Einstellungen gemacht werden.

Für POP3

pop3.web.de TLS (SSL) Port 995

Für SMTP

smtp.web.de TLS (SSL) Port 465

Für IMAP

imap.web.de TLS (SSL) Port 993

SSL ist veraltet und wurde ersetzt durch TLS. TLS 1.0 entspricht SSL 3.0. Aktuell ist TLS 1.2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Mail über das Webmailinterface im Browser abrufst musst du gar nichts ändern.

Das gilt nur für Mailclients wie Outlook oder Thunderbird. Nicht für Internet Explorer, Firefox Chrome und co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ok nur web.de hat mir eine e-mail geschickt, in dem es heißt, dass ich wenn ich weiter ohne Verschlüsselung bin, keine Mails empfangen kann. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
09.02.2014, 23:53

Es wurde dir jetzt mehrfach erklärt. Wenn du jetzt noch immer nicht weißt ob du das machen musst oder nicht wird man dir wohl nicht mehr helfen können.

0

Was möchtest Du wissen?