web.de club Probezeit aber keine echte addresse bzw. daten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst wird es viele Mahnungen geben und wenn du deine Persönlichen Daten falsch eingegeben hast, dann kann web.de mithilfe der IP-Adresse den Internetanschluss bestimmen wovon der Vertragsabschluss getätigt wurde. Es ist auf jedenfall ein Risiko. Ich würde einen Wiederruf per e-mail an kundenservice@web.de schicken. Der Betreff sollte Wiederruf sein und in der e-mail sollte stehen dass du deinen Web.de club Vertrag widerrufen möchtest. In der e-mail sollte auch deine Web.de e-mail Adresse enthalten sein. Schicke diese mail am besten gleich von deinem Web.de Account ab.

Sofort Widerrufen!!! 14Tage hast zeit

totengraeberkkr 05.02.2015, 14:50

Können die von web.de denn irgendeine rechnung schicken, auch wenn die meine richtige addresse und namen gar nicht haben. ?

0
LeSansTalents 05.02.2015, 16:42

Wenn die deine IP haben, geht es über dein Provider an dich

0
totengraeberkkr 09.02.2015, 22:29
@LeSansTalents

Ok. Ich habe meine angebliche Adresse in eine glaubwürdigere falsche Adresse umgeändert. Ich finde "Geschlechtsstraße 69" ist keine wirklich gute Adresse...

Jedenfalls habe ich die kündigung hingeschickt und im nächsten Monat endet der Mist fristgerecht.

0
LeSansTalents 09.02.2015, 23:04

Ist auch besser so👝

0

Was möchtest Du wissen?