Web.de Club Kündigung, Wie geht das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Machhinjetzt,

das kommt ein wenig darauf an, wann Du den Club abgeschlossen hast. Ist es noch keine 14 Tage her, kannst Du von Deinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Das steht Dir eigentlich zu, da Du den Vertrag wahrscheinlich über das Internet abgeschlossen hast. Ist es länger her, solltest Du ordentlich kündigen.

Dazu kannst Du Dich als erstes an deren Kundensupport wenden. Aber egal was die Dir sagen, kündige auf jeden Fall zusätzlich schriftlich, damit Du was in den Händen hältst. Wichtig ist gerade bei den 14 Tagen, dass Du die Frist einhältst, dann lieber schon mal schriftlich kündigen bzw. sagen, dass Du den Rücktritt geltend machen möchtest und dann versuchen jemanden zu erreichen.

In der Regel sollten die Dinge, wie eine Kündigung zustande kommt bei denen auf der Webseite in den Nutzungsbedingungen oder sogar in der Auftragsbestätigung zu finden sein.

Viel Erfolg und viele Grüße
DatSchoof

Wo steht denn Auf der Seite der Kundensupport? 

1
@DatSchoof

Danke,für deine Hilfe. Habe dort angerufen, und gesagt das ich den Vertrag gerne sofort Widerrufen will. Und sie haben gesagt, das es kein Problem ist. (Habe es übrigens heute verbockt). 

1
@machhinjetzt

Na siehst, war ja dann doch kurz und schmerzlos. Schön, dass ich helfen konnte.

0

hallo das gleiche ist heute mir passiert. ich habe ausvershene mit dem handy auf web.de club mitgliedschaft kaufen geklickt. nach wenigen sekunden bekam ich eine mail von web.de  herzlichen willkommen beim  web.de club mitgliedschaft, sie können es 1 monat gratis testen danach verlängert es sich um weitere 12 monate. in der testphase jederzeit kündbar.   man hat 14 tage widerrufsrecht´

ganz unten stand da online kündbar

habe dann online gekündigt, danach bekam ich ein mail von web.de die bestätigung für die kündigung

und unter meinweb.de steht   unter beendete verträge - bestellt am 14.01.2017

vertragsende 14.01.2017  - status gekündigt - zahlung vierteljährig - preis 20 euro

unter meine rechnungen steht nichts

muss ich trotzdem was bezahlen? oder brauche ich garnichts zu bezahlen???

Hallo, Ich habe telefonisch gekündigt. Das gleiche stand bei mir auch. Aber die vom Kundensupport, wo  ich gleich angerufen haben gesagt, das ich die 20 Euro nicht bezahlen muss. So wird es auch bei dir der Fall sein. Also mach dir keinen Stress:)

1

Anrufen und Bescheid sagen.

Steht die Nummer da irgendwo?

0
@machhinjetzt

Ja ich denke schon. Meinem Bruder ist das auch mal passiert. Er hat mir erzählt, dass er dann bei Web.de angerufen hat, und gesagt hat dass er sich verklickt hat.

Danach haben die es direkt storniert ohne Probleme

0

web.de abzocke. was kann man am besten dagen unternehmen?

Habe heute 2 web.de mahnungen bekommen, weil ich angeblich web.de club beigetreten sein soll. was soll oder kann ich gegen diese abzocke tun? ich bin schon auf 180 nachdem ich diese 2 mails von web.de gelesen habe. zahlen oder nicht zahlen?

...zur Frage

Web.de Betrüger!

Ich habe eine mahnung per post bekommen (10€ Mahngebür + 15€). dabei geht es um den web.de club. Diese mitgliedschaft habe ich im März scheinbar vollkommen unbewusst abgeschlossen. Also bin ich jetzt schon in der "Vollvertragsphase" was bedeutet ich müsste trotz Kündigung bis mitte nächsten Jahres monatlich 5€ zahlen. Meiner meinung nach ist das alles Betrug (arglistige Täuschung).

Meine frage ist jetzt was ich machen soll ....ich will auf jeden fall nicht diese rechnungen bezahlen und vor gericht werden die mit mir auch nicht wegen so "wenig" geld gehen. aber wie soll ich weiter vorgehen??

...zur Frage

web.de schickt rechnung trotz fristgerechter kündigung des web.de-club-vertrags!

Hallo zusammen!

Ich hatte für ca. 1 1/2 Jahre eine web.de Clubmitgliedschaft. Diese habe ich zum 3.12.2011 fristgerecht schriftlich gekündigt. Es kam auch prompt eine eMail-Bestätigung über die Kündigung und seit 3.12. habe ich auch keinen Zugang mehr zu meinem web.de Clubkonto (nur noch zu Freemail).

Nun war heute eine eMail mit der neuen Rechnung vom 3.12.-3.3.2012 im Postfach: der Betrag wird in den nächsten Tagen von Ihrem Konto abgebucht.

Nun habe ich eine eMail mit der Kündigungsbestätigung an web.de geschickt, es kam noch keine Antwort.

Was kann ich tun falls sie den Betrag wirklich abbuchen? Über einen Anwalt ein Schreiben schicken? Oder die 15€ bezahlen und sich ärgern?

Sorry, bin gerade sehr ratlos. Über Antworten würde ich mich sehr freun und bedanke mich!

...zur Frage

Web.de Club wiederrufen

Hallo, ich habe ein Problem und zwar habe ich ausversehen (was ja scheinbar auch einigen anderen passiert ist) den kostenlosen Probemonat des Web.de Clubs gekauft. ich möchte ihn nun wiederrufen, was scheinbar auch in den ersten 14 Tagen geht. Ich muss dazu sagen das ich 15 bin. Kann ich das per E-mail machen? Was genau muss ich schreiben? Ich habe gelesen das jemand nur mit einem Anwalt raus gekommen ist.

...zur Frage

web.de club mitgliedschaft wie beenden?

hallo leute,

als ich mich heute bei web.de einloggte habe ich ausversehen anstatt auf weiter zu klicken auf "kaufen" geklickt (club mitgliedschaft) ich habe versucht eine seite zurück zu gehen doch es hat nichts gebracht die mitgliedschaft war schon aktiviert. Mir wurde nichts dazu gesagt keine email bekommen, was genau wird jetzt passieren? kriege ich eine rechnung oderso ich möchte nichts bezahlen wie kann man die mitgliedschaft schnellsten kündigen??

...zur Frage

Web.de-Club Kündigung

Hallo ich habe eine kostenlose Mitgliedschaft über 6 Monate im Web.de- Club geschenkt bekommen und würde diese jetzt gerne fristgerecht kündigen. In den AGB steht, dass man dies in den 6 Monaten machen kann, aber ich verstehe nicht ganz WIE (also schriftlich/per Fax,aber es gibt keine Kontaktdaten..)

8. Laufzeit und Beendigung der Mitgliedschaft 8.1 Die für die Club-Mitgliedschaft geltende Laufzeit und Kündigungsfrist ergibt sich aus dem für das Club-Mitglied geltenden "Club-Angebot".Eine ordentliche Kündigung durch die WEB.DE GmbH kann auch durch Löschung des Club-Accounts erfolgen; sie ist durch die WEB.DE GmbH durch E-Mail an den Club-Account des Club-Mitglieds mit einer Frist von mindestens 6 Wochen im voraus anzukündigen. 8.2 Bei einer Kündigung durch das Club-Mitglied hat dieses zu seiner zweifelsfreien Identifikation als rechtmäßiger Inhaber des Club-Accounts seinen WEB.DE Nutzernamen, seinen vollständigen Namen, seine Adresse sowie eine Rechnungsnummer, die nach Anmeldung im Kundencenter abgerufen werden kann, und möglichst auch eine Telefonnummer für kurzfristige Rückfragen anzugeben. Ungenügende Angaben gehen zu Lasten des Club-Mitglieds und können ggf. dazu führen, dass die Kündigung unwirksam ist. Die Kündigung muss in Schriftform erfolgen. Darüber hinaus ist die Kündigung auch per handschriftlich unterschriebenem Fax zulässig.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?