Web.de Club :D

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Verwarungen, danach Mahnungen, dann wird das kostenlose Emailkonto gesperrt, danach kommen Briefe von diversen Anwaltbüros und Inkassounternehmen, dann kommt ein "Friedensangebot" mit einer deutlich verringerten Summe, die man zahlen soll. Danach passiert nichts (zumindest bei mir). Ich warte noch heute darauf, daß die endlich klagen. Auf den Prozeß freue ich mich schon.

Du bekommst eine 1. dann eine 2. und meist noch eine 3. und letzte Verwarnung.

Daraufhin wirst du einen Brief einer Anwaltskanzlei in deinem Briefkasten finden, mit der Androhung einer Gerichtsverhandlung.

Reagierst du immernochnicht, werden sie Strafanzeige erstatten. Dann werden sie vor Gericht das Geld einklagen

Die klagen nicht, weil sie wissen, daß sie damit nicht durchkommen. web.de hat schon Dutzende Prozesse verloren.

0

Daraufhin wirst du einen Brief einer Anwaltskanzlei in deinem Briefkasten finden, mit der Androhung einer Gerichtsverhandlung.

Okay was ist aber wenn man da naja ... eine ungültige Adresse hingeschrieben hat Also die Straße gibts noch nicht mal usw. :D

0

Was möchtest Du wissen?