Web.de auf Apple Mail umstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest web.de Mails weiterleiten lassen z.b. auf die iCloudmail. Und in Zukunft iCloudmail zum verschicken benutzen. Gerne auch Googlemail. Web.de ist nur vernünftig über die Webseite zu nutzen und bietet auch wenig Speicher und kann keine großen Anhänge verwenden. Bessere Leistung wie die anderen 2 muss bei web.de bezahlt werden. Ausserdem tritt eine Sperre ein wenn öfters als 15 min Web.de benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der SMTP Server von web.de hört auf dem Port 587. Der Port 25 ist für unverschlüsselte Übertragung gedacht, der Port 587 für verschlüsselte Übertragung. Der SMTP Server von web.de besteht aber auf verschlüsselte Übertragung, wie von fast alle SMPT Server.

Einfach oben auf Erweitert klicken, dann Eigenen Port verwenden anklicken und 587 eintragen, dann noch ein Häkchen bei SSL verwenden und es sollte gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?