web.de alte emails weg

3 Antworten

Hallo! Ich habe bei meinem Web.de-Account vor 2 Wochen festgestellt, dass alles weg ist: Ordner, inklusive Emails. Alles weg. Heute habe ich die gebührenpflichtige Hotline angerufen. Eine nette und einfühlsame Mitarbeiterin erklärte mir folgendens: Nach 9-monatiger Nicht-Nutzung des Accounts wird dieser auf "inaktiv" gestellt. Nicht-Nutzung bedeutet an dieser Stelle, dass ich mich nicht eingeloggt habe und in den Verzeichnissen unterwegs war. Bei dieser Statusveränderung "inaktiv" wird alles gelöscht. Unwiederbringbar. Grund: Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland nicht erlaubt. Das bedeutet web.de darf meine Daten nicht speichern für den Fall, dass ich nach über 9 Monaten mich melde und rufe: "Drückt doch bitte den Knopf um meine alten Daten wiederherzustellen.". Fakt ist: Regelmäßig einloggen und mal ein bisschen in den Verzeichnissen klicken und dann wieder ausloggen. Andere Möglichkeit: Emailprogramm auf dem Pc installieren und die Emails dort archivieren. Meine 15-Jährigen Erinnerungsmails sind alle weg. Schade. Aber vielleicht hilft meine Information, dass dies anderen nicht passiert!!!

Viele Grüße

Nein mit Umstellung auf das neue System haben sie bei mir zumindest keine Mails gelöscht. Allerdings kann es wie zuvor sein, dass alle Mails, die im "Unbekannt"-Ordner sind, nach 30 Tagen automatisch gelöscht werden. Im Freunde und Bekannte - Ordner hab ich auch noch deutlich ältere Mails.

PS: Das Adressbuch ist bei mir auch geblieben.

toll

0

Wenn du die lachhaften 12 MB die web.de dir zur Verfügung stellt überschritten hast, werden weitere Mails gelöscht, bzw. nicht zugestellt. Ich kann dir nur raten so schnell wie möglich zu googlemail.com zu wechseln, wo du ein zig...faches mehr an Speicherplatz kostenlos zur Verfügung hast! Serverausfälle sind bei gmail übrigens völlig unbekannt ;o) Alles Gute vom Seestern *

Was möchtest Du wissen?