web.de - Eingabe ins Adressfeld hängt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Es ist bedauerlich aber war...:-( Aldi/Ot²/E-Plus/Schibo...und wie sie alle Heißen,machen früher oder später Probleme...)...Viele meiner Bekannten,haben sich darüber schon beschwert....ich surfe mit dem Lappi über T-Online D1 per Vertrag(29€ Flat),und das seit drei Jahren,gab noch nie Probleme....

Mein Rat Provider wechseln.

Die Signalstärke,reicht bei den "Billig-Providern",meist nicht aus,auf Grund ihrer Funkmasten(kommt auf den Standort des Sticks an),mit zwei oder drei Signalstrichen,(Anzeige: Signal gut....(ist gelogen)..bei Funk-Stick sollten 4-5 Striche da sein..,..kann sich kein Netz vernünfig aufbauen.

mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
31.01.2013, 10:43

Danke. Nun tritt dieser Fehler aber erst seit neustem auf. Andere Seiten aus google news habe ich zum Test aufgerufen. Die läd er nicht gerade hastig, aber es geht.

Ich könnte mir vorstellen, dass jeder getippte Buchstabe zuerst nach web.de geschickt wird, um zu prüfen, ob sich Vorschläge machen lassen.

Weiter Spezifikationen: Das Netbook hat nur 1 GB RAM. Der xplorer löscht alle cookies nach jedem Schließen. Außer win7 firewall und ms security essentials ist nix installiert.

0

Ich habe bei der obigen Antwort nicht wirklich herauslesen können, ob das Problem jetzt behoben wurde oder nicht aber eine verzögerte Tasteneingabe, die nur bei einem Eingabefeld auftritt, bei anderen aber nicht ist schon sehr seltsam.

Ich würde fast schon vermuten, dass der Fehler hier nur indirekt beim Rechner deiner Bekannten liegt sondern vielmehr bei Web.de.

Für die Überprüfung der Eingabe wird ja jeder getippte Buchstabe mit den Cookies abgeglichen. Zuständig dafür ist ein Script, welches vermutlich nicht für alle Browser (Versionen) optimiert ist.

Ich würde daher empfehlen mal den Browser zu updaten und alle Kekse zu essen.

Vielleicht gelingt es dir ja sogar der Dame den Firefox oder Chromium (Open Source Variante von Chrome - mit fast allen Vorteilen aber deutlich weniger Nachteilen) schmackhaft zu machen ;)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?