Webbasierte C# Anwendung - Wo liegt der Unterschied zu normalem C# Coding?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Anwendung heißt webbasiert, wenn ihre Benutzerschnittstelle (ihre GUI also) eine HTML-Seite ist, die man per URL aufruft und die dann vom Browser gezeigt wird.

Ihre Schnittstelle zum Server implementiert man am besten per WebSocket (oder, wenn man diese modernste und performanteste Lösung nicht verwenden will, per AJAX).

Sofern Server-Funktionalität per URL aufrufbar sein soll, sollte man heute statt des SOAP-Protokolls (und viel XML) besser nur noch REST verwenden. Mehr dazu auf Seite http://greiterweb.de/spw/REST_and_JSON_replace_SOAP_and_XML.htm

Was möchtest Du wissen?