Web-Programmierung HTML JavaScript kann mir jemand zur Plausibilitätsprüfung helfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von ein paar Syntaxfehlern abgesehen, was ist die Frage? Sieht doch im Ansatz ganz ok aus. Dein Formular nennst du ..name="form"..., also musst du diesen Namen auch benutzen: var wertmail = document.form.email.value;

Die Prüfung erfolgt bei Betaetigung des Absendebutton und wird zu Beginn der Form eingetragen: form name="..." action="..." onsubmit="return chkFormular()" 

Beispiele gibts bei selfhtml.

Das kuerzestmoegliche Skript sieht etwa so aus:

-
sorry, habe vergessen wie man hier Codebeispiele eingibt
0
@nikolaiki

Ok, nochmal ...

<form action ="ziel.php" name="dieseform" onsubmit="return pruefeAdresse()">  
  Email Adresse eingeben <input type="text" name="email">
  <input type="submit" value="Ok">
</form>

<script>
function pruefeAdresse() {
 var wertmail = dieseform.email.value;
 var atposition = wertmail.indexOf("@");
 if (atposition<1 || atposition +4 >= wertmail.length) {
  alert ("Die eingegebene E-Mail Adresse ist nicht Korrekt!");
  return false;
 }
return true;
}
</script>


Die Attribute der form im einzelnen:
action= ".." - Ziel
name=   ".." - Name der form
onsubmit= ".." - Java Script Funktion zur Formularpruefung,
diese Funktion wird aufgerufen bei Druck auf den Submit Button
- Ergebnis true: dann werden die Daten an das Ziel uebertragen (siehe action=)
- Ergebnis false: zurueck zum Eingabeformular

Beachte auch, wie du an das value-Attribut des input Feldes kommst:  var wertmail = dieseform.email.value;

Erst adressierst du den Namen der Form ("dieseform"),  
dann das input element ("email"),  
dann das Attribut ("value").

Aternativ ist der Zugriff ueber die id moeglich (siehe das Beispiel von Hellwigkenner).

1
@nikolaiki

Danke Danke Danke für die super Erklärung (: 

0

Es soll ja auch auf ".de" überprüft werden.

"||" bedeutet in JS nicht und, sondern oder.

Du musst das @ in Klammern setzen:

wertmail.indexOf("@");

Ich würde den Wert des Textfelds erst in einen Wert fassen, so wie du es schon getan hast:

var mailwert = document.getElementById('mail').value;

Dann kannst du mit indexOf den Index/die Stelle eines Zeichens in einem String ermitteln. Wenn das Zeichen nicht gefunden wird, ist der Wert > -1:

mailwert.indexOf("@") > -1

Dann nur noch die Erfassung des ".de".

Was wissen wir? .de sind die letzten 3 Zeichen des Strings mailwert. Mit der Funktion substr kannst du den Teil eines Strings erfassen. Angenommen, wir haben einen String, der 5 Zeichen lang ist:

substr(2,5);

Da sich die Werte verändern, müssen wir dynamische Werte verwenden. Das können wir mit der Länge tun, da es ja die letzten 3 Zeichen sind:

mailwert.length - 3;

Daraus ergibt sich:

substr(mailwert.length - 3, mailwert.length)

Am Ende haben wir

function alles() {
  var mailwert = document.getElementById('mail').value;
  alert(mailwert.length - 3);
  if (mailwert.indexOf("@") > -1 && mailwert.substr(mailwert.length - 3, mailwert.length) == ".de") {
  alert("Hallo");
  }
}

Und

<form id="mainform">
   <input type="text" id="mail" placeholder="Email">
   <input type="submit" onclick="alles()">
</form>
<form id="mainform">
   <input type="text" id="mail" placeholder="Email">
   <input type="submit" onclick="alles()">
</form>
aber hiet hast du dich nicht auf die bearbeiteMail.php Datei bezogen...
0

Tut mir echt leid, aber irgendwie werden nicht die ganzen Lösungen angezeigt...

Hier eine Bilddatei...

 - (programmieren, HTML, JavaScript)

Welche Webtechnologie kann ich für mein Projekt nutzen?

Hi ich habe nur grundlegende Kentnisse in HTML CSS und javascript.

Ich will ein Projekt starten das so funzen soll:

Der Benutzer A klickt auf einen Pixel. Der Pixel färbt sich rot. Wenn Benutzer B auf die Website geht dann sieht er den roten Pixel.

Das soll aber serverseitig so programmiert sein, dass da meinetwegen 15.000 Leute parallel Pixel anklicken können. Also was brauche ich da für einen Server und welche Technologie soll ich dafür nutzen? Node.js vllt? Oder HTML5?

...zur Frage

Durchschnittsrechner Javascript Probleme mit onkeyup ausführung?

Hallo alle zusammen ich bin noch ein ziemlicher neuling in sachen Javascript daher entschuldigt mich, ich bin gerade dabei einen Durchschnittsrechner zu basteln und habe dafür eingabefeld erzeugt welches die eingegebene Note beim enter-Tasten drücken übernimmt und die anzahl an Noten um eines erhöht nur funktioniert es nicht und ich bekomme es auch nicht hin das feld zu clearen nachdem der wert übertragen wurde Kann mir jmd helfen?

Quelltext:

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <meta charset="utf8">
    <h1> Durchschnittsrechner</h1>
  </head>
<body>
     
      <Label id="anzahlNoten">Bitte gib die Note ein und bestätige mit der enter taste
</Label> 
      <input id="eingabe" type="number">
      <input type="button" id="noteneingabe" onclick="neueNote()" value="berechnen">
        
  <br>
       
       <br>
      <a id="result"></a>
       
    
   
     
   
   
</body>
  <script type="text/javascript">
    var weitereNote=0;
    var x=0;
     
    document.onkeyup = function neueNote(){
      if(window.event.keyCode==13){
        var Note = document.getElementById("eingabe").innerHTML; 
        var summe = summe+note;
        x++;
        var anzahl= x;
        document.getElementById("eingabe").innerHTML=0;
       
    }
    function Durchschnittberechnen(){
      document.getElementById("result").innerHTML=
        Math.round(summe/anzahl);
       
       
       
       
       
    }
     
  </script>
</html>

Vielen dank für eure hilfe

...zur Frage

Javascript Variablen vergleichen und in HTML ausgeben?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne in Javascript zwei Zahlenwerte vergleichen und eine Meldung ausgeben, falls die beiden Werte gleich sind.

Folgender Ansatzpunkt.

var message = "Play"

if(random1 === random2) {

    message = "Jackpot!"

 }

Frage ist nur, wie ich den neuen Wert von message in die HTML Datei übertragen kann ... Kann wer helfen?

...zur Frage

JavaScript AJAX sicher?

Hey Community, Habe momentan ein User Control Panel gemacht via PHP. Jetzt wollte ich mich ein bisschen weiterbilden und kam auf die Idee eine Single Page zu machen. Die Frage ist ob AJAX genauso (un)sicher ist wie PHP. Soweit ich das verstanden habe, via AJAX, gibt der User beim Formular ja loginname und pw an, dann übergebe ich die Daten an das JavaScript und er gibt dann via POST die Daten weiter an meine PHP Datei und via Echo kann ich auf das js antworten und dann entscheiden was damit gemacht wird.

Meine Frage: Wie sicher ist das? & kann der Nutzer das JavaScript einsehen, sowie den Quellcode?

...zur Frage

Variable zwischen zwei Javascript Dokumenten austauschen?

Hallo,

Warum funktioniert das nicht?

//neu.js
	var globalVariable={
	x: "text"
};

	//neu1.js
var globalVariable = globalVariable.x;
  $("#text20").text(globalVariable);
  

HTML:


<script type="text/javascript" src="neu.js">

</script>

<script type="text/javascript" src="neu1.js"></script>

...zur Frage

HTML Javascript Integration?

Ich habe schon vieles versucht wie:

<script src="script.js"></script>

usw. oder:

<script>javascriptcode</script>

Das geht alles, aber nicht der JavaScript-Code:

var myIndex = 0;
carousel();

function carousel() {
   var i;
   var x = document.getElementsByClassName("mySlides");
	
   for (i = 0; i < x.length; i++) {
      x[i].style.display = "none";
   }
	
   myIndex++;
	
   if (myIndex > x.length) {myIndex = 1}
	
   x[myIndex-1].style.display = "block";
   setTimeout(carousel, 4000); // Change image every 2 seconds
}
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?