Web Programmierer gesucht - welche Plattformen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man findet selten richtige Programmierer, die kostenlos irgendwo mitarbeiten.

Ich habe das früher öfter gemacht, aber da ich momentan mein Abitur mache, habe ich wenig Zeit an sowas weiter mitzuarbeiten.

Bei mir in der Stadt gab es immer mal wieder Programmierer Treffen wo sich Programmierer austauschen und auch anweben können, eventuell gibt es sowas ja auch bei dir in der Stadt und du findest dort jemanden, der euch weiterhilft.

Grüße - bormolino | Team PC Help

Danke, an sowas hatte ich gedacht, aber bei mir im Kaff gibt es so etwas einfach nicht. Auch nicht in der nächstgrößeren Stadt :( Deshalb dachte ich, ob es eben vllt nicht doch auch online solche Treffpunkte gibt.

0
@halcyon

Gibt es bestimmt. Muss man sich mal umhören.

Danke für den Stern! :)

0

Hallo halcyon,

Ich glaub eher nicht, dass es irgendein Forum gibt, wo sich Leute ohne Bezahlung, als Programmierer anbieten.

Ich hab ein wenig Erfahrung mit HTML und Websites. Kannst mich ja mal per PN anschreiben :)

Gruß cheater1399

Das macht niemand kostenlos und Just-for-fun. Es sei denn der Programmierer ist selber leidenschaftlicher Fan und möchte helfen.

Es gibt auch keine Foren wo man Leute findet die kostenlos irgendwelche Arbeiten machen. Stell dir mal vor sowas gibts. Wo Reinigungskräfte mit Freuden meinen Dreck weg machen, wo Pizzabäcker kostenlos Pizza backen weils sie es einfach gern tun und wo Prostituierte verzweifelt nach Menschen suchen, die sie aus Nächstenliebe...

Vergiss es, daraus wird leider nichts :-/

Deswegen suche ich ja "Hobby"-Programmierer. Was waren das noch für Zeiten, als es noch Leute gab, die tatsächlich sowas hatten: Ein Hobby.

"Es sei denn der Programmierer ist selber leidenschaftlicher Fan und möchte helfen." - Genau die Leute such ich und die gab es auch mal, Betonung liegt wohl leider auf GAB... :(

Sorry, ja mir ist bewusst, dass ich für ne Pizza vom Pizzabäcker zahlen muss. Und mir ist auch klar, wenn ich für gewöhnlich ne Website haben möchte, ich diese bezahle, ja. Aber eine Fansite kann eben niemanden bezahlen, das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Deswegen hofft man ja darauf, andere Fans oder einfach Leute zu finden, die gerne in der Freizeit in die Tasten hauen.

Es gab eben mal noch Zeiten und Leute, in denen / die sich einfach mal Hobbys gewidmet hatten, eben weil sie einfach Spaß daran hatten... Andere Hobbys als "Party, Facebook und Twitter" was heutzutage ja leider bei vielen die Standard-Aussage ist. Und ich weiß auch, dass es mal Foren gab, wo sich diese Leute austauschten und nach immer neuen Herausforderungen suchten, aber auch das scheint wohl vorbei zu sein..???

Schade, dass es wohl niemanden mehr gibt, der einfach so, weil er Spaß daran hat, etwas nachgeht. Zeigt mal wieder bestens, wie es um unsere liebe Gesellschaft steht... Hauptsache Kohle scheffeln und Party machen..

0

Was möchtest Du wissen?