Web design tips?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Animationen und Dynamische Webseiten kann man heutzutage schon mit CSS3 machen. Informier dich mal über die CSS-Tags "animation" und "transition". Oder google einfach nach CSS-Animationen. Da gibt es viele CSS-Vorlagen, an denen du dich orientieren kannst.

Mit CSS wirst du aber nur Animationen und ähnliches hinbekommen. Wirkliche Interaktivität ist das dann aber nicht, da wirst du um JavaScript nicht herum kommen. Dazu zählen dann Frameworks und Bibliotheken wie jQuery und das darin enthaltene AJAX, mit dem du relativ schnell und einfach auch Interaktive Internetseiten mit Chat, Button-Response und ähnliches machen kannst.

Ansonsten hab ich irgendwo mal am Rande mitbekommen dass man in HTML5 auch AutoIt- und VisualBasic-Scripts einbinden kann. Wie genau das funktioniert und inwiefern das dann funktioniert, weiß ich aber selber nicht, da hab ich mich nie mit auseinandergesetzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmöckere mal auf codepen.io nach "(pure) css animation", das Eingeklammerte ist optional. Ich bin manchmal erstaunt, was tatsächlich möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freunde dich mal mit jQuery an. Damit kannst du verdammt viel machen. Basiert zwar auf JavaScript, kommst aber mit ziemlich wenig Code an viele Funktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, clientseitig kommst du an JavaScript nur sehr schwer vorbei. Du kannst auch zB Dart von Google nutzen, aber das wird letztendlich auch wieder zu JavaScript übersetzt.

Serverseitig geht sowieso so gut wie alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?