Weas biete ich an Essen zur Einweihungsparty an? 13 Erwachsene 5 Kinder (2-6 Jahre)

13 Antworten

bei solchen Gelegenheiten neige ich zu "fingerfood" - damit hält mans sich das Thema Geschirr weitestgehend vom Hals. Meine Favoriten: divers gewürzte kleine Hackbällchen (kann man z.B. auch auf dem Backblech im Ofen garen); Stücke Hähnchenbrustfilet (ggf. mariniert) anbraten und mit Obst zu Spießchen verarbeiten; der Klassiker: Käsewürfel (klingt langweilig - funktioniert aber immer); kleine Brottaler (z.B. Pumpernickel) mit Frischkäsecremes garnieren, etc etc als Gebäck schließlich Muffins...

Du kannst auch ein kleines Buffet aufbauen, wo jeder verschiedene Sachen probieren kann. z.B. einen leckeren Salat, Kartoffelsalat oder Pommes, kleine Würstchen und Bulettchen für die Kinder oder eine Platte vorbereitete Schnitzel (aber nicht zu große), als Nachtisch evtl. verschiedende Pudding oder Rote Grütze mit Van.Soße. Kann man alles super vorbereiten, so dass du dann den Stress nicht mehr hast und dich ganz deinen Gästen widmen kannst. Viel Spaß

Rote Grütze mit Vanillesauce - auch genial und schnell!

0

zB. gebratene kartoffeln und als nachspeise obstsalat mit joghurt

Selbst gemachte Lasagne. Im ein mehreren Auflauf formen, mit verschiedenen in Varianten, mit Hack oder Gemüse wie du lust hast. Du kannst sie dann nach und nach in denn Ofen geben, so wie halt deine Gäste kommen. Du kannst sie auch schon einen Tag vorher zubereiten und Kalt stellen.

einen großen Topf Bolognese gemacht, davon für die Großen ein Blech Lasagne, für die Kinder vom Rest Spaghetti. Kannst schön, einfach vorbereiten und hast keinen Stress, wenn sie da sind - Herd an und gut.

Eine große Schüssel SALAT dazu, REIBKÄSE auf die Spaghetti nicht vergessen:

NACHTISCH APFEL-TIRAMISU:

Für 12-15 Erwachsene

1 Glas (720 ml) Apfelmus in eine flache große Forn geben,

Löffelbiskuits drauf,

evtl. mit Obstwasser beträufeln - für Kinder eine alkoholfreie Form machen -,

mit einer Mischung aus 1 kg Joghurt, 1/4 l geschlagener Sahne und wenig Zucker mit Vanillezucker bestreichen.

Zimtzucker drauf,

evtl. geröstete Mandelblättchen,

in Kühlschrank stellen.

Geht schnell und ich werde immer wieder nach dem Rezept gefragt - es kommt also gut an.

0

Was möchtest Du wissen?