We wird meine Partei in den Landtag gewählt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Partei zu gründen und zu einer Wahl zugelassen zu werden bringt hohe bürokratische Hürden mit sich, ebenso sollte man viel Ahnung von juristischen Prozessen haben. Aber hier der grobe weg:

- Versammlung mit mindestens 3 Personen, bei der ein Vorstand gewählt wird. 

- Anmeldung beim Landeswahlleiter

- Bei einer Wahl muss eine Liste gewählt werden (von deiner Partei), die beim Landeswahlleiter abgegeben wird.

- Dann müsst ihr, je nachdem in welchem Bundesland, eine gewisse Anzahl an Unterschriften sammeln, um eure Liste zuzulassen. Zusätzlich muss der Wahlausschus eure Parteieneigenschaft anerkennen, was sich schwer gestaltet, wenn man nur minimale Stukturen aufweisen kann.

- Wenn ihr zugelassen seid, dann steht ihr bei der Wahl automatisch auf der Liste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?