We viel nehme ich bei 10000 kalorien zu?

7 Antworten

Wenn du Tour de France fährst, nicht ein Gramm.

Ansonsten wirst du innerhalb kürzester Zeit extrem viel Fett ansetzen.

Zehntausend Kilokalorien täglich sind zu viel, sofern du nicht krankheitsbedingt einen enormen Schub benötigst, der zudem mit normaler Nahrung gar nicht zu machen ist und nur mit zusätzlicher, hochkalorischer Ersatznahrung aus der Apo, zu machen ist.

10000 Kalorien = 10 kcal. Davon kann man nicht zunehmen. Davon kann man nicht mal existieren. Du wirst schon etwa das 200fache essen müssen, damit dein Körper ausreichend versorgt wird.

Hallo! Machst Du das nur 1 x werden es nur einige hundert Gramm sein. 

Es kommt immer auch auf Deinen Kalorienverbrauch an und den kennen wir nicht

Ich komme z. B. seit Jahren auf 4000 - 4500 Kalorien täglich und habe mein Gewicht dennoch im Griff. Bei mir ist es der Sport - es kann aber auch ein extremer Stoffwechsel sein.

Bei Michael Phelps sind es angeblich in der Wettkampfvorbereitung 6000 - 7000 am Tag und der ist völlig aus trainiert.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?