We verschicke ich ein Taschenbuch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dem Buch nichts weiter hinzufügst als z. B. nur eine gedruckte Geburtstagskarte (nichts handschriftliches erlaubt), dann den Umschlag so schließt, dass er von der Post zu Kontrollzwecken geöffnet werden kann (Paketklammern), kommt das Porto Bücherversand in Frage. Dann musst du über der Adresse noch ideutlich >Büchersendung< vermerken. Das ist billiger als ein Päckchen oder Brief.

Diese verbilligte Versandart stammt noch aus der Zeit der staatlichen Bundespost. Auf diese Weise sollte der Versand von Büchern verbilligt werden und so ein Anreiz für das Lesen geschaffen werden. Aus dem selben Grund wird auf Bücher auch nur der verminderte Mehrwertsteuersatz von 7% erhoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Normalerweise spielt sich der Versand für ein Taschenbuch im Bereich zwischen 1,45 und 3,20 Euro ab ----------> ich würde das kleine Paket so wie es ist auf die Poststelle mitnehmen & dort wiegen lassen, dann hast du die Gewissheit :)

Die Briefmarke kriegst du auf der Post oder am Briefmarkenautomaten.. und jeder darf Marken kaufen, egal wie alt er ist :) Die Eltern brauchste da jeednfalls nicht dazu.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xpellius
17.07.2016, 13:14

Danke! Ich muss aber nichts weiter sagen, oder? Einfach die gekaufte Briefmarke aufkleben, Versand bezahlen und fertig?

1

Geh zur Post,die machen den Rest dort für dich .Musst dann nur noch das Porto zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xpellius
17.07.2016, 13:00

Danke, aber machen die das alles mit der Briefmarke dort auch? Tut mir leid, ich habe keine Ahnung von sowas. 

0

Was möchtest Du wissen?