We stellt man diese Gleichung zusammen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo PeterDede,

Du hast die Seitenlänge x, die unbekannt ist, der Umfang hier ist also 4*x, verlängerst du die Seitenlänge x umd 6cm wird der Umfang von 4*x verdreifacht, also ist

4*(x+6)=3*4*x (x+6 ist die neue Seitenlänge, mal 4 der neue Umfang)

4*x+24=12x

24=8x

x=3

Ich hoffe du konntest mir folgen. Solltest du Fragen haben, trau dich.

Mit freundlichen Grüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit du ganz sicher sein kannst, hier ein kleines Vokabelheft für Textaufgaben:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Einfach jetzt Wort für Wort übersetzen.

(a + 6)²           =  3 * 4a   | ausklammern
a² + 12 a + 36 = 12a        | -12a
a²    - 36         =  0           | + 36

Alles klar?
Vergiss nicht, die Wurzel zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei x die Seitenlänge. Der Umfang beträgt 4x. Verlängerst du x um 6, so verdreifacht sich der Umfang um 3, also 3*4x = 12x. In 4x ersetzt du also x durch x+6 und hast deine Gleichung 4(x+6) = 12x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel:
s = Seite des Quadrats
u = Umfang

s + 6 = 3 × u

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a+6=4×3a glaub so bin mir aber nicht ganz sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?