We kann ich die Sprachpakete bei Windows7 löschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau mal, wie groß der C:\Windows\SoftwareDistribution\Download Ordner ist. Das ist der DownloadOrdner für die WIndowsupdates. Den Inhalt kannst du bedenkenlos löschen. Aber nur den Inhalt, nicht den Ordner selbst. Evtl muss du vorher den Dienst Windows Update beenden.

Die Deinstallationsroutinen der Updates kannst du auch löschen. Soweit ich weiß, geht das mit dem Ccleaner. Bedenke, das danach aber keine installierten Updates mehr deinstallierbar sind.

Ansonsten fällt mir noch ein: Die Auslagerungsdatei fest einstellen auf ca 2 GB. Das langt bei 8 GB Speicher in der Regel.

Zu guter letzt, gib mal windows updates installationsdateien löschen bei Gugl ein. Dann erfährst du, in welchen Ordnern die Sicherungsdateien der Installierten Updates liegen.

Was möchtest Du wissen?