We kann ich aufhören darüber nachzudenken, ob ich in jemanden verliebt bin oder nicht?

3 Antworten

Wenn du verliebt wärst, müsstest du nicht darüber nachdenken, ob du liebst oder nicht. Finde deine eigene Identität und dann kommt das mit der Liebe. Beziehungen mit 13 haben einen ganz anderen Wert als Beziehungen mit 17,18 oder 20

Lenk dich ab.

Lg Chiara

Kann man aufhören zu denken?

Kann man aufhören zu denken denn wenn man versucht nicht daran zu denken das man denkt dann denkt man ja daran nicht daran zu denken xD ... was denkt ihr darüber^^

kann man aufhören gedanken durch seinen kopf laufen zu lassen?

...zur Frage

Ich weiß nicht weiter, kann mir wer tipps geben?

wenn ich meinen freund frage ob er nur mich liebt und nur mich will sagt er immer ja das er es tut und will & das er auch nie schlussmachen würde

aber trzdm habe ich jeden tag den trang ihm zufragen ob das wirklich so ist oder ob er mich anlügt.. 🙄

ich weiss nicht wieso ich es nicht einfach verstehn kann das er nur mich liebt und will..

sex haben wir auch nur mehr 2 mal in der woche..

& heute fahren wir auch wochenendtrip, denn er gebucht hatt und das will ich mir nixht schonwieder mit solchen fragen kaputt machen🙄 & ich bin wegen jeder kleinigkeit beleidigt und eifersüchtig

...zur Frage

WARUM kann man nicht mehr aufhören über jemanden nachzudenken, wenn man verliebt ist?

Ich weiß, dass man an jemanden denkt, weil man verliebt ist. (Bevor solche Antworten wieder kommen)

Aber WARUM kann man nicht aufhören?

Auch wenn man nicht an diese Person denken will, denkt man wirklich den ganzen Tag an ihn.

...zur Frage

Kann man mit 12(!) schon verliebt sein?

Ich bin 12 (w c:) und in einen Jungen (13/m) aus meiner Klasse verliebt. Ich weiß ganz genau, dass es liebe ist, aber immer wenn ich mit jemandem darüber Rede, ist die Antwort meistens dass man mit 12 noch gar nicht verliebt sein kann. Ist da was dran? Ich bin mir sicher dass es wahre liebe ist oder bilde ich mir das nur ein?

...zur Frage

Einbildung nach Filmriss möglich?

Hallo.

Hatte Schonmal jemand Gedanken nach einem filmriss, wie eine Situation war, die aber so gar nicht stattgefunden haben kann?


kurze Erklärung: ich war feiern, hatte einiges getrunken und habe dann zu späterer Stunde jmd ,den ich von der Arbeit kenne, getroffen. Haben uns wohl kurz unterhalten.

Man nächsten morgen, wusste ich nur noch ein paar Dinge. Hab auch erst gedacht, ja gut hab ihn getroffen und gut ist.

Ein paar Tage später, ich dachte immer mehr drüber nach, kamen auf einmal Gedanken, ich könnte ihm vertrauliche Sachen von der Arbeit erzählt haben und auch mit ihm geflirtet haben.

Meine Freundin mit der ich da war, sagte ich hätte mich höchstens 10 min mit ihm unterhalten, sie weiß aber nicht was wir geredet haben.

Ich habe mich vorher am Abend, als wir noch nichts getrunken hatten, mit meiner Freundin über diese Sachen im Vertrauen unterhalten, von denen ich denke, ich könnte es evtl dem Typen erzählt haben.

Ich kann nun nicht mehr aufhören darüber nachzudenken, ob ich diese Sachen wirklich erzählt habe oder es mir nur einbilde es erzählt zu haben.

Hatte das Schonmal jmd, dass man sich Sachen einbildet, gesagt zu haben, Vll auch wegen einem schlechten Gewissen?!

...zur Frage

Verliebt ohne herzklopfen?

Ich bin seit 3 Monaten mit meinen Freund zusammen. Wir waren 5 Jahre lang die besten Freunde. Dann sind wir irgendwie zusammen gekommen. Aber was ich komisch finde ist das ich kein Herzklopfen mehr habe wie an Anfang. Er ist ausbildungsmäsig ein Jahr nicht da also sehen wir uns mal alle 2 Monate für ein paar Tage . Wo er die ersten male nicht da ear hatte ich herzklopfen kein Hunger , übelkeit, schlechte Laune usw. Das hab ich jetzt gar nicht mehr. Ist das normal wenn man schon bisschen länger zusammen ist dass man das nicht mehr hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?