Wíe finde ich einen am besten Flügel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie du schon sagtest hast du ein Praktikum bei einem Klavierbauer gemacht. Frage ihn. Du hast echt Glück muss ich mal eben sagen! ( ich bin sogar ein bisschen neidisch:) ). Der klavier Bauer kriegt 1. immer "kaputte" Flügel. Da kannst du ihn gleich fragen wo er die herbekommt oder ob er einen kaputten kauft oder einen übrig hat und er ihn dir verkauft.
2. hat er gleich alle Ersatzteile die du brauchst und ihn abkaufen kannst.

Und viel Spaß beim restaurieren!!!
Sowas möchte ich auch gerne mal machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonDriller
18.02.2017, 16:11

Danke für deine Antwort. Dann werde ich ihn mal fragen. Aber wenn du neidisch bist, mach' doch auch ein Praktikum bei einem Klavierbauer ;)

0
Kommentar von AntonDriller
19.03.2017, 16:35

Hab jetzt einen Flügel gekauft ☺. Steht schon in meinem Zimmer (erster Stock). Er ist, bis auf den Lack, in tadellosem Zustand. Aber er muss noch reguliert und gestimmt werden

0
Kommentar von Pfeifenorgel
20.03.2017, 03:21

Das freut mich! Wenn du möchtest kannst du mir ein Foto schicken. Ich würde mich freuen. Email: delorean.dmc@web.de

0

naja, alternativ bekommst Du einen Flügel auch für ne relativ günstige monatliche Miete, dann hast Du einen perfekten neuen Flügel ohne Reparaturprobleme und ohne große Investition, schau mal, ich habe den hier zu Hause stehen: http://www.pianelli.de/yamaha-gb1-fluegel-zur-miete-neuinstrument-mietkauf.htmll wenn Du ihn später kaufen willst wird die Miete sogar mit angerechnet... Viele Grüße! Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonDriller
15.02.2017, 21:57

Naja, eigentlich hätte ich auch Lust darauf einen Flügel zu reparieren. Ich mag es oft gar nicht so, Dinge genauso zu kaufen, wie man sie später auch benutzt. Ich schraube eigentlich auch gerne selber etwas rum.

Außerdem bin ich gar kein Fan von Mieten sondern kaufe etwas generell gerne endgültig. Trotzdem danke für die Antwort

0

Wende dich an den Klavierbauer, bei dem du das Praktikum gemacht hast. So einfach ist die Reparatur nicht. Je nach Schaden. Lass dich mal von dem Beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonDriller
05.02.2017, 14:15

Ok, das ist wahrscheinlich das beste. Danke für die schnelle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?