We alt muss man sein um einen verkaufsvertrag von Pferden zu unterschreiben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, 

bei einem Pferd o.Ä musst du volljährig sein. Also 18 Jahre alt sein. 

Kleintiere kannst du hingegen ab 16 erwerben. 

MFG

um ein pferd, nämlich eine sache von erheblichem wert zu erwerben, musst du voll geschäftsfähig, also 18 jahre alt sein.

Ganz einfach, 18 und man sollte die Kohle für den Kaufpreis besitzen bzw. Ansatzweise begleichen können. Sonst macht man sich strafbar..

Boxerfrau 29.06.2016, 20:27

Also das heist, wenn du 18 bist und einen Vertrag eingehst bei diesem du von vorn herein weißt das du das ganze nicht stemmen kannst, machst du dich strafbar.

0
harmonia77 29.06.2016, 21:00

Nicht direkt strafbar. Ich würde eher sagen "Schadensersatzpflichtig", angenommen man hat das Pferd bereits erhalten und "unglücklicherweise" einen "Schaden" angerichtet - bzw. wenn man keine Sachbeschädigung hat wird der Kaufvertrag dann ungültig :) Da man ja die Übergabe des Geldes nicht verwirklichen kann. Dementsprechend ist das Rechtsgeschäft gescheitert & Pferd muss zurückgegeben werden.

0
Boxerfrau 01.07.2016, 00:10

natürlich strafbar.. Das macht man schon wenn man mit Karte zahlt und weiß das das Konto nicht gedeckt oder Sachen bestellt und kein Geld hat um sie zu zahlen... genauso sieht es mit dem Pferd aus, wenn man einen Vertrag unterschreibt und eigentlich genau weiß das man das ganze nicht zeitnah zahlen kann bzw. in der Frist.

0
Boxerfrau 01.07.2016, 00:14

Das hat nichts damit zu tun das dass Hotti eine Sache ist. Das ist das Auto, Handy oder die Hose auch...

0
Boxerfrau 01.07.2016, 00:15

Das ist Betrug

0

Da ein Pferd Folgekosten verursacht, muss man volljährig sein. 

Mindestens 18 Jahre...

18 Jahre.

18, da man davor nur bedingt geschäftsfähig ist. 

Mindestens 18

Mind. 18, um ein Pferd besitzen zu dürfen mind. 16

18...

Was möchtest Du wissen?