Wdie kann ich das machen?


04.08.2020, 22:32

Übrigens reite ich in der Klasse e/a/l im Dressur

E/A/L ist aber eine riesige Spanne; was denn nun?

Halt eigentlich nur A da ist ja E drin aber ich reite manchmal L und da bin ich jetzt auch gerade am üben

7 Antworten

Videocoatching wird gelegentlich angeboten, ist aber auch nicht billig und der technische Aufwand nicht gering. Du brauchst dann jemanden, der dich filmt, und kriegst Lösungsvorschläge. Das ist nicht optimal.

Ich würde dir folgendes vorschlagen:

  • lies gute Fachliteratur (kann man gebraucht kaufen und wieder verkaufen mit wenig Verlust) und sieh dir Lehrfilme an. Wenn du keine DVDs kaufen möchtest, findest du auf YouTube jede Menge. Ich persönlich bin zur Zeit sehr angetan von der Riding Acadamie Wolfgang Rust, den zu abonnieren kostet nichts und bringt jede Menge super input.
  • such dir nen Schülerjob und verdiene etwas Geld, was du in Reitstunden anlegen kannst.
  • wünsche dir zu Weihnachten, zum Geburtstag... immer wieder ein paar Stunden Unterricht, damit du wenigstens hin und wieder Korrektur bekommst.

Ich hoffe, die finanzielle Verlegenheit, in die Eure Familie geraten ist, wird nicht so groß, dass du dein Pferd hergeben mußt. Wenn nun tatsächlich alles Geld, was du ersparen könntest, schon verbraucht wird, um das Pferd überhaupt halten zu können, mußt du einfach geduldig sein und die Zeit nutzen, Dir und dem Pferd „Pause“ zu gönnen. Wenn möglich viel auszureiten und im Viereck einfach das zu üben, was du schon gut kannst. Irgendwann kommen auch wieder bessere Zeiten 😊

Es gibt im "Google Playstore" eine Reitapp. Sie heißt

"Reitlektionen im Ohr" !

Die App kann man mittels Smartphone mit Headset im Sattel hören. Sie fördert den korrekten Sitz und die positive Einwirkung auf das Pferd.

Diese Hinweise sind völlig unabhängig von der jeweiligen Dressurlektion.

Sie gehören einfach zum Standardverhalten beim Reiten, wenn man die Richtlinien der FN auf Turnieren erfüllen will.

Die App kostet 5,-€ und bringt einen super Erfolg !

Versuch es mal und verbessere deinen Reitsitz im täglichen Training !

Der "Knopf im Ohr" stört absolut nicht !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, das geht nicht. Wenn es deinen Eltern zu teuer ist, dann verdient dir doch nebenher etwas Geld. Weiden abäppeln z. B.

Was reitest du den jetzt L? Dann kannst du auch A Lektionen reiten, richtig? oder doch nur a oder E? Sei mir nicht böse,, aber ich glaube du reitest wenn dann nur A.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Zwischen E und L sind aber riesige Unterschiede. Und jemand, der sich als "Fortgeschritten" bezeichnet wie in einer üblichen Reitschule, reitet meistens nicht zwischen E und L.

Wenn die Story wahr ist, bitte deine Eltern wenigstens um Reitunterricht 1-2x im Monat. Vll dafür ne Schabracke weniger kaufen oder so.

Aber so wirklich glauben tu ich die Story nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Oh, noch was. Jemand, der wirklich A/L reitet, weiß sich und sein Pferd zu beschäftigen.

0

Was möchtest Du wissen?