WD40 für Autoschlösser?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! WD40 ist nicht gut geeignet, da es zwar nicht schnell, aber irgendwann doch verharzt. Wie m91arc sagte ist Graphitpulver gut, wenn du keins hast, einfach mit einem Bleistift reiben! Oder ABUS Schlossspray, das ist sehr gut - wenn auch teuer. Ansonsten harzfreies Nähmaschinenöl. Gruß

WD40 ist genau richtig dafür! steht doch auch drauf! (danach den Überschuß am Lack wegwischen)

Was möchtest Du wissen?