WD My Cloud NAS Funktionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit der "My Cloud" ist Schwachsinn für Informatik-Freaks. 

Eine NAS braucht MINDESTENS 2 Festplatten (damit man die Daten dort gespiegelt unterbringen kann ... bedeutet geichzeitig auf 2 Festplatten). Sonst ist das eine Art komplizierte externe Festplatte. 

Ein normales NAS verhällt sich wie ein externes Laufwerk.

Du hast schon recht, das der ganze Kram, der da zu "Abwertungen" führt eher Unfug ist. Ich verwende nur "höherwertige" NAS Geräte (Qnap und manchmal auch Synologie) aber auch die verwende ich nur als externes Speichermedium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McFlurry2000
23.07.2016, 16:28

Aber es gibt ja auch WD Modelle mit 2 Schächten zur Spiegelung ... ich versuch nur alle möglichkeiten abzuwägen

0

Was möchtest Du wissen?