WD My Cloud Daten auch über den Finder abrufbar?

1 Antwort

Ja das geht. Habe die auch zu Hause.

Die Festplatte hat ja eine IP Adresse. Wenn du die weisst kannst du sie z.B. so aufrufen

\\192.168.100.1

aufrufen

Super! Danke. Und das geht auch über den Finder und nicht nur über einen Browser? Also ich kann darüber die Cloud wie eine Festplatte anlegen?

0
@diablow1

Ja genau. Man nennt das dann ein Netzwerkdrive/Festplatte

0
@chokdee

Super! Ich danke dir für die schnelle Antwort.

1

Hilfe zu WD Mycloud?

Hallo liebe community, ich habe mir eine WD my cloud 3TB gekauft und möchte nun meine Daten automatisch sichern. Dazu müssen sich ja (soweit ich weiss) alle zu sichernden Daten im Ordner "Mycloud" sein. Dieser Ordner wiederum muss sich anscheinend auf dem Systemlaufwerk befinden (bei mir c:). Und hier beginnt das Darama: Ich habe das Laufwerk c:\ - dort sind alle Programme installiert, eine 55GB große ssd-Festplatte. Meine Daten hingegen liegen auf d:\ und nehmen locker 400GB ein, sodass ich sie nicht auf c:\ im Ordner mycloud speichern kann, um diese dann in die cloud zu bekommen! Gibt es da nen Trick oder hab ich nen Denkfehler?

Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

WD my Cloud sicher?

Ich habe zu Weihnachten eine WD my Cloud Netzwerk Festplatte bekommen, jetzt ist die Frage, kann ich dort auch Sachen drauf speichern, die nicht für jeden bestimmt sind ( 18+ bilder, Musik etc) oder ist die Chongse zu hoch, das man da drauf von ausen zu greifen kann? Also das Fremde sehen was drauf ist und sie sich z.b die fkk bilder ausdrucken.. ( dieses ist ein beispiel)

...zur Frage

Externe 2,5 Zoll Festplatten von Western Digital. Was sind die Unterschiede?

Es gibt die 2TB Version als:

  • WD Elements Portable
  • WD My Passport
  • WD My Passport Ultra

Die Ultra ist die dünnste, wofür gibts die anderen überhaupt im Angebot? Haben die anderen auch irgendwelche Vorteile?

Welche wäre als Festplatte, die am Router hängen soll, die beste Wahl?

Danke AB

...zur Frage

WD MyCloud im Finder vom Mac?

Hallo,

ich habe mir die MyCloud von WD mit 3 TB gekauft. Meine Daten in der Cloud möchte ich über den Finder des Mac's verwalten. Unter "Freigabe" ist die MyCloud zwar aufgeführt, allerdings kann ich mich nicht damit verbinden. Oben rechts steht "Verbinden als..." doch wenn ich darauf klicke kommt lediglich eine Fehlermeldung.

Mit dem Programm von WD funktioniert alles einwandfrei.

Wo liegt der Fehler und wie kann ich ihn beheben?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?