WD green oder blue?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Justin,

Wie schon erwähnt wurde, ist die WD Blue für den alltäglichen Gebrauch passend und die Green eher als Sekundärspeicher. Wenn du eine HDD fürs Zocken und/oder anspruchsvolle Programme wie diese für Foto- und Videobearbeitung suchst, dann ist die WD Black besser dafür geeignet. Wofür benutzest du den Rechner primär und suchst du eine Systemplatte?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm am besten die Blue, die Green ist ein Energiespar-Modell. Ausserdem geizt WD bei der Green mit Informationen, geben z.B. keine Drehzahl und Zugriffszeit an sondern nennen das System einfach Intellipower, was auch immer das sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Green ist sparsamer und für nicht so wichtige sachen blue ist die Standart

Lila ist für Cameras
Black für server/gaming rechner
Red für nas und server

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyberjack
04.11.2015, 17:35

Und damit gehörst du zu jenen, die nur das Marketing-Blabla wiedergeben können.Teschnisch unterschieden sich die Platten nur unerheblich. Das ist der gleiche Murks, wie bei den 24/7 Platten, bei denen angeblich höherwertige Bauteile verwendet würden, um die Langlebigkeit zu steigern. I.d.R. halten die im RAID im Serverbetrieb auch nicht merklich länger durch, als die Standard-Platten.

Der Festplatten-Markt ist tot... daher müssen die Hersteller sich Produktdiversifikationen einfallen lassen, um höhere Preise rechtfertigen zu können.

0
Kommentar von JustinHenke2000
04.11.2015, 17:40

für mich würde dann eher die Black infragekommen wollte nur mal wissen welche 1,2,3,4.........

0

Was möchtest Du wissen?