WD Elements Externe Fetsplatte ?

...komplette Frage anzeigen Festplatte - (Computer, PC, Windows 7) Festplattenverwaltung - (Computer, PC, Windows 7)

4 Antworten

Hallo gnomholdi,

Schade, dass du solche Unannehmlichkeiten mit der Platte hast. Wenn es freien Speicer auf dem PC deiner Freundin gibt, dann erstelle ein Backup deiner Musiksammlung da. Versuche die Treiber zu aktualisieren. Im Prinzip sollten die automatisch installiert werden, es kan doch was damit schief gegangen sein. Hier eine Anleitung wie das unter Win10 geht auf Englisch: /static/html/error.html?aspxerrorpath=/en-us/insider/wiki/insider_wintp-insider_devices/how-to-install-and-update-drivers-in-windows-10/a97bbbd1-9973-4d66-9a5b-291300006293

Sind es momentan zwei internen Festplatten verbaut? Da ich den Eindruck habe, dass es in der Datenträgerverwaltung zwei interne Platten angezeigt werden und die externe nicht. Wenn sie überhaupt nicht angezeigt wird, dann versuche sie mit einem anderen Kabel und an anderen USB-Port anzuschliessen. 

Bitte, dich melden, wenn das nicht hilft.

lg

Zu langes Kabel? Vermutlich reicht die Stromversorgung für die Platte über USB nicht aus, dann kann man sie auch nicht verwenden.

daran kann es ja net liegen sie läuft ja an einem anderen PC auch und hier vorher auch

0

Ich denke mal, dass es nicht am Umstieg Win 7 - Win 10 liegt.
Hier steht eine 3TB von WD und die hat eine Neuinstall von WIN 10 ohne Probs verkraftet.
Lief also unter Win 7, unter dem geuppten Win 10 und jetzt unter einer sauberen Neu-Install von Win 10. Da fehlen definitiv Treiber für die WD. Geh doch mal zu WD auf die Web-Site.

Regards
Urmel

das eine gute idee schaue mal

0

Porblem = Problem

denn = den

Deine Vermutung ist falsch, der Treiber wird nicht im Gerät sondern im Betriebssystem gespeichert.

Wird die HDD im Gerätemanager angezeigt? Gibt es da eine Fehlermeldung?

im gerätemanager wird sie nicht mal angezeigt

0

Was möchtest Du wissen?