WC-Wasserkasten läuft ohne Ende, wie kann man das regeln/stoppen, ohne den Wasserhahn ständig zuzumachen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du soltest dir mal die Heberglocke ansehen bzw. die Heberglockendichtung die können verstellt bzw. spröde sein noch eine möglichkeit währe das schwimmerventil das seitlich montiert ist und dafür zuständig das wasser in den Spüllkasten kommt, entweder verkalkt od. verklemt od verstellt (Schwimmerventil Universel €19,- Heberglockendichtung ca € 5,- ) am besten beides tauschen und zusätzlich gibt es eine Heberglocken gewicht das braucht man dan wenn die Heberglocke selbst schon etwas älter ist aber noch nicht beschädigt damit sie schneller und besser schliesst dadurch kann auch sehr viel wasser gespart werden.wenn du mir nicht folgen konntest soltest du mal auf die seite www.geberit.com/produkte schauen (Spüllkasten) MFG Martin

Was möchtest Du wissen?