Wc verstopft wer zahlt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls der Vermieter keinen Mieter für die Verstopfung verantwortlich machen kann, ist er dafür zuständig.

Allerdings hättest du deinen Vermieter informieren müssen und hättest nicht sofort einen Klempner beauftragen dürfen. Da du nicht mal versucht hast den Vermieter zu informieren, braucht er die Rechnung nicht zu übernehmen. 

Ja, aber dazu müßte der Vermieter schon informiert werden, und zwar bevor Du in Eigeninitiative eine Installateur beauftragst. Also am besten sofortige Info des Vermieters und dann ist er auch dafür zuständig.

LG

Was möchtest Du wissen?