WC und Toilette an das selbe Fallrohr anschließen - ist das möglich?

2 Antworten

Also um das Fallrohr anzuschließen musst du eins mit der Macht werden!

Nein, nein nur ein Geck!

Also ich würde ihnen empfehlen erstmal eine Doppelleitung mit einem Abwasserventil an ihre Toilette anzuschließen und dann 2 Stunden lang alle 10min spülen!

Im Notfall fragen sie doch einfach jemanden der Ahnung davon hat, oder vlt Antwortet ihnen noch jmd kompetentes.

LG Heinz-Jürgen aus Bruchtal

Klar geht das zusammen Abfluss hat 100er Durchmesser Dusche hat 50er einfach beim Baumarkt ein Übergang dafür kaufen (reduzier Stück )

Kann man chlamydia von der selben toilette, dusche oder so bekommen?

Hallo ich war vom 31 August bis zum 3 September bei einer Freundin zu besuch. Ihre Schwester hatte chlamydia und wir haben das selbe bad benutzst deswegen ist meine frage: Kann man chlamydia von der selben toilette, dusche oder so bekommen? 

Ich bin ein Mann.

LG

...zur Frage

Was kann man gegen starken Geruch aus dem Abluss tun?

In unserem ebenerdigen Badezimmer befinden sich Dusche, WC und Waschbecken. Seit ein paar Tagen stinkt es aus den Abflüssen fürchterlich nach Fäkalien. Herkömmliche Abflussreiniger haben nicht viel gebracht.

...zur Frage

Gibt es "nur-Pinkel-Klos"?

Hallo,

ich möchte in unser Bad eine Toilette einbauen? Leider gibt es da nur ein 70er Fallrohr. Mittlerweile weiß ich, dass dort der Einbau eines Klos nicht so einfach möglich ist. Ich habe hier auf diesen Seiten bereits ausführliche Argumente Pro und Contra Häcksler gelesen. Trotzdem möchte ich etwas einbauen, eventuell mit Einschränkungen. Da die Familie mehr Frauen als Männer zählt, meine Frage ob Ihr ein Klo nur fürs Pinkeln kennt. Sozusagen Pissoir für die ganze Familie. Von mir aus auch mit Häcksler für den äußersten Notfall.

Wir haben auch noch ein richtiges WC mit 100er Fallrohr.

...zur Frage

Dusche nachträglich einbauen möglich?

Hallo, Wir haben im neuen Haus unten so eine Art "Praxis" also - das wurde früher so genutzt! Ein großer Raum und 1 kleiner Raum mit WC und Spüle.

Dort würde ich gerne eine Dusche installieren... Ist das möglich?

Wie schon erwähnt ist dort bereits ein WC und ein Spülbecken installiert. Das Spülbecken liefert jedoch nur kaltes Wasser, darunter ist ein Boiler der eine Steckdose benötigt installiert der dann ein bisschen Warm Wasser zur Verfügung stellt,

Wäre eine Dusche die auch Heiss.Wasser liefert möglich? Wie hoch würden die Kosten für den Einbau sein? Es muss keine Luxus Dusche sein, nur so einfach wie möglich.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Hängetoilette - Wasser fließt langsam ab, nachdem ich nur einen Kübel Wasser reingekippt hatte?

Hallo zusammen. Ich wohne seit ca. 1 Monat in einem sanierten Altbau ( Haus meiner Großeltern) Es wurde komplett saniert, vorher war ein Standwc,   jetzt wurde aber eine Hängetoilette angebracht. Knapp ein Jahr lang hat niemand was in dem Haus gemacht. Seit ich hier wohne, war die Toilette schon 3 mal verstopft, bzw. das erste mal richtig, da wurde wahrscheinlich Schutt reingeschmissen von den Arbeitern, bevor das WC gemacht wurde. Waren jede Menge an Steine zu sehen. Das 2 mal ging das Wasser nur sehr langsam weg, konnte schnell behoben werden, mit einem Wasserschlauch kurz durchspülen. Da hatte ich vorher auch einen Kübel Wasser vom Aufwaschen reingeschüttet. Heute hab ich  einen Kübel  Aquariumwasser (ohne kies, etc, nur reines Wasser) in die Toilette gekippt. Jetzt das selbe, wenn ich spüle läuft das Wasser wieder langsam ab. vorher war es ganz normal. Da nur das Wasser von der Toilette dort durch das Rohr fliest und nicht das von der Dusche, meinte mein Vater, ich soll ab und zu das Wasser vom aufwaschen reinschüttet, damit nichts verstopfen kann. War wohl falsch..... Haben die mist gebaut, oder woran kann das liegen ?

...zur Frage

WC verstopft / zieht keine Luft

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem. Vor 3 Tagen verstopfte meine Toilette im 1 Stock ( die im Erdgeschoss funktioniert einwandfrei) Wasser fliest nicht mehr ab oder sehr sehr langsam. Also habe ich mich auf die Fehlersuche gemacht. Erstmal habe ich das mit sonem draht zum kurbeln probiert länge 5 Meter. Hat nichts gebracht. Dann habe ich das Klo abmontiert ( hänge WC) und ein Wasserschlauch ins Abflussrohr gehalten um zu kucken ob das Wasser abfliest. Fliest problemlos ab. Also Klo wieder dran. Ferstopft, geht nichts. Beim duschen habe ich festgestellt das das Wasser im Klo gluckert. Also müssten diese den selben Abflussrohr benutzen. Das wasser in der Dusche fliest auch ab. Zwar nicht so wie früher mal, aber man kann die Dusche ohne weiteres benutzen es läuft nicht über oder so. Dann habe ich mal ein Schlauch durch das Klo bis zum Abflussrohr reingelegt, und genau da passiert folgendes. Das abflisende Wasser ziht sich die Luft durch den Schlauch und fliest ganz normal ab. Es sieht so aus als wäre irgendeine Ab.-Zuluftleitung verstopft. Vielleicht kennt berets jemand das Problemm?

Bin für jeden Rat dankbar!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?