WBK in Gefahr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Verein stellt kein Bedürfnis aus, sondern der Verband. In dem solltest du natürlich dringend sein! Bist du das nicht, war bis jetzt quasi alles umsonst. 

Falls der Verein irgendwie seine Mitarbeit sperrt, würde ich mir überlegen, ob ich nicht zügig den Verein wechsel. In welchem Verband bist du? DSB?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasHaenschen
17.04.2016, 14:15

Ja warten wir einfach mal ab.Nein ich bin leider nicht beum DBS. Ich dachte dass der Verein alles dem Verband schickt. Warten wir einfach mal ab....

0

Zur WBK alleine wird der Verein dir alleine nicht verhelfen...

Das volle Jahr gilt, wenn du die Mitgliedschaft komplett nachweisen kannst und Mithilfe des Schießbuchs beglaubigen kannst das du an den erforderlichen Pflicht Trainings quasi geschossen hast und diese nachweisen kannst... Quasi mit Eintrag und Unterschrift des Vereins..

Neben dem Verein spielen ja noch weitere Aspekte eine Rolle um die WBK bekommen zu können.. Nur alleine der Verein sorgt nicht für den Schein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasHaenschen
16.04.2016, 23:30

Ich führe natürlich ein Schießbuch, mit allen Unterschriften und Stempeln meines Vereines.

Es sind 30 Trainingseinheiten, ich habe ein sauberes Führungszeugnis, habe die Sachkundeprüfung erfolgreich absollviert und bin im Mai 1 Jahr dabei.

0
Kommentar von wobfighter
17.04.2016, 00:15

Dann passt ja soweit alles und kannst alles nachweisen.. dann viel Erfolg beim beantragen... freut mich wenn die Zahl der Schützenbrüder weiter steigt..

1
Kommentar von wobfighter
17.04.2016, 09:14

Das Bedürfnis wird quasi durch die Mitgliedschaft und durch das Schießbuch nachgewiesen. Der Verein beantragt da nix. Wenn du schlecht triffst ist das ja kein Hinderungsgrund. Übung macht den Meister.. Du trainierst relativ häufig wie du selbst geschrieben hast.. machst du auch Trockenübungen deines Standes, Trocken mit der Waffe ohne zu feuern, Training der Armmuskeln etc..

0
Kommentar von wobfighter
18.04.2016, 06:44

Am Anfang noch ein Tipp wenn man so einigermaßen seine Haltung gefunden hat beim anlegen,Atmung gut kontrolliert.. Sollte man damit ne zeitlang egal wie das Trefferbild ist weitermachen und dann mit kleinen Änderungen weitermachen..

1

Das eine Jahr gilt ab dem Datum der ersten Unterschrift der jeweiligen Aufsichtsperson in deinem Büchlein.

Dass Leute nicht gut schießen, ist normal. Dem Verein wird es egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?