Waum mischt sich Deutschland überhaupt in den Syrienkrieg,nciht aber die Schweiz?

8 Antworten

Das Ziel ist mit dieser Maßnahme zu erreichen dass Putin nicht noch mehr Einfluß bekommt in Syrien. Bildet die Bundeswehr die Syrer nicht aus machen das die Russen und der Einfluß wird stärker. Auch Putin hat ein Problem mit den Islamisten die über Tchechenien und Kasachstan auf dem Weg sind.

Die Schweiz ist neutral, deshalb haelt sie sich raus. Immer. Aber alle anderen wollen was vom Kuchen abhaben.

Deutschland ist als mächtigstes Land der EU und als NATO-Mitglied sogar dazu verpflichtet sich überall einzumischen. Allerdings sind wir bei weitem nicht so schlimm wie die USA. Mit der Schweiz kann man Deutschland auch garnicht vergleichen. Die Schweiz war schon immer ein kleiner neutraler Staat, in dem es den Menschen relativ gut ging.

Schade, dass ich nicht in der Schweiz lebe, ich glaube, den Menschen dort ist es gemütlicher.

1
@2354cannes

Siehst du, genau so denken die Schweizer. Mischen überall auf der Welt mit ihren Finanzen mit, oder auch anders ausgedrückt, machen gut Kohle, bringen damit die (wenn auch auf einfachem Niveau) bestehenden Ökonomien zum Einsturz, erzeugen dadurch Arbeitslose und machen dann die Grenzen für die so Erzeugten Flüchtlinge dicht. Dazu brauchen sie natürlich andere Länder wie USA, EUROPA und andere, die ihnen mit ihrem überlegenen Militär die Möglichkeit bieten, in fremden Ländern mit fremden Herrschern ihr Geld gewinnbringend anzulegen. Alleine könnten sie das tatsächlich nicht. 

0

90%von Syrien ist wieder unter der Kontrolle von Assad,wenn der Bürgerkrieg endet u Iran anfängt die Pipelines zu bauen,wie möchte USA es dieses mal verhindern?

USA wollte das Katar ( das Land das sie kontrollieren ) mit Pipelines über Syrien , durch das Mittelmeer nach Europa Gas und Öl beliefert , aber der Machthaber Assad war dagegen und beschloss das der Iran ( seine schiitischen Glaubensbrüder ) die Baugenehmigung dafür bekommt und das Geld der Europäer. Somit war klar das die USA nicht erlauben konnte das die Russen und Iraner das große Geld mit dem Gas und dem Westen machen und inszenierten Gewalt und Tote in den Straßen Syriens ( und in Medien ) mit der CIA. Sie wollten eine Destabilisierung des Landes durch ein Bürgerkrieg und einen Regime Change , dass eine mit Erfolg , das letztere ohne

Das ist der einzige Grund ÖL-GAS-GELD ! Es hat weder mit der ISIS zu tun , die , die Amerikaner finanzieren , ausbilden und mit Waffen beliefern über Saudi Arabien und Katar um Assad zu stürzen , noch geht es um irgendwelche Menschenrechte

Europa wird im Winter kalt und Iran und Katar teilen sich das größte Gasvorkommen ( North und South Pars Gasfeld ) der Welt .. MONEY MONEY MONEY aber hinsichtlich der USA , geht es in die falschen Taschen

Nun Frage ich mich mit welcher Lüge die USA als nächstes kommen wird, um die iranischen Gas-Pipelines durch Syrien zu verhindern ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?