Wattpad first fanfic (Kpop)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Cover:

- auch ein Cover gehört zur Geschichte, es ist der erste Entscheidungspunkt, ob man diese Story lesen will oder nicht.

Trailer:

- Eine Geschichte braucht nicht unbedingt einen Trailer, aber er setzt einen Leser schon einmal in die Lage ob er diese Story wirklich lesen will oder nicht. 

Titel: 

keinen 08/15 Titel wie zum Beispiel: "Boy in Luv" , diesen Titel haben schon soo viele Leute hergenommen, man braucht einen Titel, welcher nicht oft zu finden ist, jemanden anspricht und gut zur Story passt

Klappentext: 

Einen nicht zu langen, aber auch nicht zu kurzen Text, der nicht zu viel aber auch nicht zu wenig über die Geschichte verrät

Die Geschichte selbst:  

- natürlich wenige Schreib- oder Grammatikfehler,

- Viele Beschreibungen,

- Absätze, 

- nicht so oft die Sicht wechseln das führt nur zu Verwirrungen,

- wenn du dein Kapitel benennst, solltest du keinen ganzen Satz schreiben, sondern ein oder zwei Worte die das ganze Kapitel zusammenfassen aber nicht zu viel verraten, 

- lasse der Geschichte Zeit für den Aufbau, wenn du sofort mit dem Höhepunkt beginnst, herrscht viel zu wenig Spannung und die Geschichte wird eher langweilig und viel zu kurz 

- man sollte mindestens 50 Kapitel schreiben (bis 100 oder mehr währen sogar noch besser)

- die Kapitel sollten nicht zu kurz und nicht zu lange sein, sie sollten natürlich auch Abwechslungsreich sein

- Der Höhepunkt sollte einen wirklich berühren können (damit ist nicht immer nur Trauer gemeint) man soll den Leser mit Darstellungen von Gefühlen richtig mitfiebern lassen können

- Das Ende: bei einem offenen Ende sind die meisten Leser immer ziemlich enttäuscht, sie würden so gerne wissen wie es weitergeht, also mache ein schön abgerundetes Ende oder einen 2. Teil

- zum Spannung aufbauen und zum Geschichte abrunden sind Prolog und Epilog sehr gut (was aber deine eigene Entscheidung ist ob du welche machst oder nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sully868
04.01.2016, 21:12

Danke^^

0

Ich schreibe zwar keine, aber ein paar die ich kenne. 
Habe sie eben gesagt und die meinen:

- Eine FF die man auch (lange) weiter führen kann

- Keine POV wechsel, wenn möglich

- Sich erstmal einen gescheiten Anfang überlegen

- (Ein paar hassen es, wenn die POV vom Weib auf die vom Jungen überwechselt)

- Man sollte zwei Personen nicht jede freie Sekunde rum knutschen lassen.

- Etwas Drama wenns geht mit einbringen

- Nicht allzu verwirrend machen (Bestes Beispiel 'GoldenK-PopWG. Kein Mensch weiß ob jetzt Taeyang männlich oder weiblich ist.)

- Keine glitzernde Vampire

- Nicht es übertreiben. Z.B 1 Kapitel: Kennenlernen 2 Kapitel: rum knutschen 3 Kapitel: Sex 4 Kapitel: Schwanger 5 Kapitel: Geburt

- Bad Boys kann man einbauen, aber nicht in den Titel Bad Boy erwähnen oder es ständig erwähnen z.B 'Da kommt der Bad Boy.' Man kann ihn/sie als einen Bad Girl/Boy darstellen, aber nicht immer erwähnen.

- Passende Rechtschreibung und Kommasetzung.

- Es sollte eine gewisse Logik vorhanden sein. Also jetzt nicht z.B sie sind glücklich und küssen sich und in der zweiten Sekunde hassen sie sich ohne Grund.

- Nicht ohne Punkt und Komma schreiben. 

Wenn du mir/uns sagen würdest was du genau in deine FF schreiben möchtest, könnten wir dir etwas mehr helfen.
Hoffe das diese paar Stichpunkte dir helfen konnten.
Wie ist denn dein Wattpad Name? :D
Würde dann selber die FF gerne lesen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sully868
30.12.2015, 18:34

Danke für die Tipps:)
Mein Name:_Sofire_
Und deine bzw eure?^^

0

Also ich schreibe selbst auch eine über BTS bzw vkook und als erstes solltest du dir einen guten Titel der zu deiner Fanfiction passt ausdenken. Er sollte schon passen. Am besten keine Rechtschreibfehler natürlich :D dann solltest du bevor du anfängst schon viele Ideen haben (ich habe zB. Eine ganze Seite geschrieben mit Ideen, das ist jetzt aber nur ein Beispiel xD) weil ohne Ideen wirkt sie langweilig. Dann solltest du ab und zu genug Zeit haben zum schreiben haben und du solltest mal deine ff durchlesen und gucken ob sie dir selbst auch gefällt :3 ein bisschen spannende Sachen // Drama schadet nicht aber übertreibe nicht gleich ;) mache dir am besten keine festen Zeiten wann du erwas hochladen möchtest und zwinge dich nicht zum schreiben denn dann wird es meistens auch nicht gut. Das schreiben sollte dir Spaß machen denn wenn du keine Lust hast wird das Kapitel // die ff nicht so gut ;) eig gibt es keine weiteren Kriterien. Merke dir nur immer; es sollte nicht zu langweilig aber auch nicht zu übertrieben dramatisch sein, schreibe deine Kapitel nicht zu kurz aber auch nicht zu lang und so lange es dir Spaß macht ist alles okay:3

Ich heiße auf wattpad @moongvrl kannst ja mal schauen wenn du möchtest 🌚

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sully868
01.01.2016, 01:41

Danke Ich werd bei dir bestimmt mal vorbeischauen:)

0
Kommentar von mryymn
01.01.2016, 11:45

Wie heißt du denn dort?:3

0
Kommentar von Sully868
04.01.2016, 21:13

_Sofire_

0

Was möchtest Du wissen?