Wattfrage

4 Antworten

Kommt drauf an wie groß das Gemeindehaus ist, welchen Wirkungsgrad die Lautsprecherboxen haben und welche Pegel erreicht werden sollen. Damit jemand auf der Bühne eine Rede halten kann, dafür wird es sicher reichen. Wenn du mit der örtlichen Discothek konkurieren willst wird es knapp werden.

Ich schließe mich mal den Fragen von "FredQ" an. Ich habe zwei kleine Magnats zu Hause mit einer Belastbarkeit von 55 W RMS pro Lautsprecher und das reicht mir in meinem 12 m² Zimmer gerademal als Rear im 5.1 System. Der Wirkungsgrad spielt da eine entscheidende Rolle, aber wenn es sich um ein Gemeindehaus handelt, dann langen 50 W nicht für Partyfeeling. Da kann der Wirkungsgrad noch so hoch sein.^^

Ausreichend Leistung bei Musikwiedergabe bedeutet immer, das jeder im Raum, die Musik gut hören kann, ihm soll dabei aber nicht das Trommelfell platzen.

Bei 12 m² und 88 dB Wirkungsgrad des Lautsprechers, reichen 1 bis 5 Watt dicke aus, also rein rechnerisch versteht sich.

0
@Treffi1980

Naja, meine Magnat Monitor Supreme 100 haben 55 W bei einem Wirkungsgrad von 89 dB und das langt vorn und hinten nicht. Zumindest nicht für meine Pegelbedürfnisse.;) Um einen Raum zu beschallen würde es dann doch reichen, aber unter die Haut geht einem der Sound dann nicht.

0
@chillout1

Ha! (@chillout1) --- Ungefähr auf so ein Ergebnis ziele ich auch ab. (Naja --- zuerst fehlte mir die Motivation für HiFi oder ein Heimkino, immer nur unterwegs... jetzt WILL ich das, doch es fehlt die Kohle. Deshalb wird wohl alles in "Lowest-Budget"-Version...)

Ich will halt 5.1, und für die Rears dachte ich ebenfalls immer an mindestens 50 WRMS bei < 15m². (...besser 75 oder mehr.) Also liege ich da schon nicht falsch, denke ich... Bis jetzt habe ich aber nur einen (kürzlich günstigst erworben, um zumindest ÜBERHAUPT mal 5.1 zu haben, um mal beginnen zu können, und den Rest irgendwie mal für besseres vorbereiten/abstimmen zu können) alten DVD mit analogen 5.1 Ausgängen.

Wird wohl noch lange dauern. Aber besser haben und nicht brauchen können als brauchen und nicht haben können. ^^ Und nicht aufgeben.

0
@FredQ

So ging's mir auch. Meine ersten zwei Lautsprecher waren zwei alte Sony mit einem deffekten Horntweeter. :P Aber erst vor kurzen habe ich mit dem Magnat Monitor Supreme 301a mein Heimkinosystem vollendet. (Den kann ich auch nur empfehlen für preisbewusste Käufe;) Ein halbes Jahr hat es gedauert, aber es hat sich ausgezahlt.

Aber mal zurück zur eigentlichen Frage. Zwei 50 W Boxen bringen keinen ordentlichen Bass. Selbst nicht, wenn sie beide Subwoofer wären.^^ Mit der doppelten Leistung sieht's da schon besser aus. Aber nicht vier 50 W Boxen, sondern zwei 100 W Boxen. Wenn der Verstärker dann noch die Leistung bringt, reichts auch halbwegs für ein Gemeindehaus. Wobei sich Gemeindehaus immernoch so groß an hört.

0

Wie groß ist der Raum , L-B-H? Was für Boxen/Verstärker sind vorhanden und welche Musik? mfg

Reichen 4 Lautsprecher mit 300watt 8ohm aus um einen Raum so groß wie ein basketballfeld laut mit bass Musik zu beschallen 2 subs 2 Tops amp 1000 Watt 8ohm?

...zur Frage

Neue Autoboxen, trotzdem schlechter Klang?

Hy Leute,

Also ich besitze einen Seat Cordoba BJ:2001 mit einem integriertem Radio. Da die Klangqualität so furchtbar schlecht war habe ich mir neue Boxen verbaut. Vorne: Pioneer 3 Wege Lausprecher mit 220Watt max. Hinten: Kenwood 3 Wege Lautsptecher mit 360 Watt max.

Wenn ich den Radio nun ganz leise drehe, ist die Qualität schon hörbar besser als mit den Originalen Boxen. Wenn ich jedoch über "Sprechlautstärke" aufdrehe, beginnen die Boxen sich sofort zu überschlagen und es hört sich einfach nur "bescheiden" an. Was müsste ich nun alles verbauen, damit ich auf bei etwas höherer Lautstärke einen schönen Klang bekomme?

Würde es reichen, wenn ich bloß einen Verstärker einbaue oder muss ich einen Subwoofer dazu schließen? Oder liegt es garnicht am Radio, sondern sind die Boxen einfach nicht für mehr ausgelegt?

Mit bestem Dank im vorraus; Speedfreak

...zur Frage

reichen 120 watt (rms) lautsprecher in einem ca 15 m^2 großem raum?

wollte mir neue boxen bestellen und weiß nicht genau welche

...zur Frage

2x 500 Watt Boxen, welche Endstufe?

Hi,

Habe im Keller 2 alte 500 Watt Boxen gefunden. Die haben noch keine Chinch oder Klinken Abschlüsse. Der dazugehörige Verstärker ist aber leider hinüber. Jetzt ist die Frage, wenn ich mir einen Verstärker neu kaufen will, muss dieser dann 500 oder 1000 (2x500 Watt Boxen) Watt haben? Leider bin ich da nicht so bewandert.

...zur Frage

Wieviel Leistung für Verstärker?

Hi, also meine Boxen haben jeweils 50 watt nennbelastbarkeit und 100 watt musikbelastbarkeit. Ich hab gelesen, dass der Verstärker immer etwas stärker sein soll als der Lautsprecher. Nun meine Frage: Muss ich da nach der Nennbelastbarkeit gehen und einen Verstärker mit 2 mal 60w ausgängen nehmen oder muss ich nach der musikbelastbarkeit gehen und einen Verstärker mit 2 mal 110 watt ausgängen nehmen?

...zur Frage

Wie viele Menschen kann ich mit der Box beschallen?

Hallo :)

Wie viele Menschen kann ich mit den Boxen (2x) beschallen?

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/Lautsprecher/Fame-PS-12A-MKII-/art-PAH0009416-000V006704#FullDetails

Dankee ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?