Watte aus dem Zahn gefallen (Wurzelbehandlung)?

1 Antwort

Heute erst mal nichts. Der Zahn soll ja offen bleiben damit die Bakterien, die den Eiter verursacht haben, absterben. Die vertragen keinen Sauerstoff. Die Watte ist nur dazu da, dass sich nichts in das Loch reinsetzt (Speisereste), sonst würde es wieder anfangen zu eitern.

Du kannst versuchen selbst etwas Watte in den Zahn zu stopfen, oder du rufst morgen bei deinem ZA an.

2

Okay, vielen Dank für die Info :)

Werde wohl morgen mal bei meinem Zahnarzt vorbei fahren und mir so ne Watte geben lassen, Weihnachten steht vor der Tür und da wird viel gegessen :)

Ich will nicht das der Zahn als Vorratskammer dient!


Liebe Grüße

0

Toter Zahn aber keine Wurzelbehandlung?

Hallo, ich habe einen toten und Zahn und weil ich keine Schmerzen empfinde habe ich die WurzelBehandlung abgelehnt, ist das schlecht oder in Ordnung?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange muss die Watte im zahn bleiben?

Hallo, ich war heute beim Zahnarzt, weil ich Karies habe. Die Ärztin hat den zahn aufgebohrt (bis zum Nerv) und den Karies entfernt. Leider ist der Nerv auch schon betroffen vom Karies und weil meine Wurzeln noch nicht komplett gewachsen sind und keine Spitze haben, kann sie keine Wurzelbehandlung durchführen.
Der zahn muss also nächste Woche gezogen werden.

Die Ärztin hat in mein Loch ein grünliches Medikament das nach Nelke schmeckt gelegt und das Loch mit Watte zugestopft, damit das Medikament besser wirken kann und kein Essen in das Loch kommt. Der Nerv soll jetzt absterben und bis morgen soll ich angeblich gar keine schmerzen mehr haben Die Watte löst sich langsam auf und stört extrem. Wann kann ich sie rausnehmen?
Ich hab angst dass wenn ich sie rausnehme der zahn wieder schlimmer weh tut oder was passiert.

...zur Frage

Frage an alle Zahnärzte: Wann ist eine Wurzelbehandlung sinnvoll?

Ich habe einen abgestorbenen Zahn (kleiner Backenzahn), der bisher keine Probleme macht. Ich kann damit gut kauen. Er ist blombiert und ohne Karies. Er verursacht keine Schmerzen. Mein Zahnarzt sagt dass nun eine Wurzelbehandlung nötig ist. Er sagt, ein toter Zahn kann sich entzünden. Nur, nach einer Wurzelbehandlung ist der Zahn ja immernoch tot. Warum kann man den Zahn nicht so lassen wie er ist, solange er nicht stört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?