Watt und Grafikkarten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schlimm ist das nur, wenn du ein 300 Watt Netzteil verbaut hast. Da startet der PC nicht, weil die Leistung des Netzteils nicht reicht.

Wobei ich glaube, dass du das etwas falsch verstanden hast. Es gibt keine Grafikkarte, die für sich alleine 500 Watt verbraucht. Das Maximum was eine Grafikkarte verbraucht ist so um die 275 Watt.

Ich vermute, dass das ganze System, das da getestet wurde 500 Watt benötigt. In diesem Fall benötigst du ein 600 Watt Netzteil damit das läuft.

P.S.:

Als Korrektur: Es gibt Grafikkarten, die 500 Watt verbrauchen. Z.B. die Radeon R9 295X2, allerdings handelt es sich dabei um zwei Grafikchips auf einer Karte. Im Grunde wurden zwei Grafikkarten in einer vereint.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine aktuelle Grafikkarte braucht 500 watt , hier siehst du wieviel die Grafikkarten unter vollst brauchen , Custom modelle brauchen mehr, hier sind die wattzahlen am ende angegeben vorletzte zeile.
http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neue Karte verbraucht bestimmt keine 500 Watt. Wenn es dort eine solche Angabe gibt, dann ist das mit Sicherheit eine Empfehlung für ein Netzteil für das gesamte System. 

Wenn du jetzt ein 350 Watt Netzteil hast, dann wäre das jetzt sicherlich ein Problem. 

Aber da du weder deine alte, noch deine neue Grafikkarte noch dein Netzteil nennst, kann man deine Frage nicht sinnvoll beantworten. 

Traurig dass man den Fragestellern immer erst alles aus der Nase ziehen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf die tatsacje das die neue fast 7fach mehr an strom frisst und du den ja zahlen musst.. nein alles gut!! Rofl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hersteller schreibt vor das du 500w benötigst du solltest aber auch mit 450 gut wegkommen außer du willst deine Komponenten übertakten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?