water only, no poo?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das mache ich seit Monaten, meine Haare sind über die Schulter lang. Sie sehen genauso aus wie früher (nur schon bissl grau) und meine Friseurin ist begeistert. Haare gesund und kräftig, Kopfhaut gesund, Umwelt geschont - super.

Hey lieanne!

Vielen Dank für deine super Antwort:D
Wie läuft deine Haarwäsche ab??
Bzw. wie oft hast du am Anfang gewaschen?(Umstellungsphase )

LG, Danke!!!

Christmasxxx

0
@christmasxxx

Hallo, Weihnachten :-)

Ich mag meine Haare gar nicht waschen, weiß nicht warum. ich beschränke mich daher auf einmal waschen pro Woche (ca. natürlich). Ich lasse sie kopfüber hängen und wasche sie  mit dem Duschkopf, gehe mit dem Duschkopf ganz dicht an der Kopfhaut entlang, dabei geh ich mit den Fingern durch das Haar.

ich föne übrigens auch nicht.

Kämmen schon ;-))

0

Eine Bekannte wäscht sich die Haare nur mit Wasser und ihr Haar sieht supi aus! Anfangs ist es zimlich ecklig, da sich das Haar erstmal daran gewöhnen muss. Aber es ist sicherlich besser für die Kopfhaut!

Es geht darum, dass die Kosmetikindustrie sich ein goldenes Näschen daran verdient, denn für jeden Haartyp hat es ja das passende Shampoo, Spülung etc. etc.

Ich wasche mir die Haar alle 3-4 Tage und benütze einfach (meistens...) nicht die bekanntesten Marken und schaue auf die Inhaltsstoffe. Bin soweit sehr zufrieden.

Ich verstehe nicht, wieso man "No poo" sagt und nicht einfach "No shampoo", das wäre wenigstens nicht zu verwechseln...

Weil in den meisten Shampoos nur Mist ist. Also eng. shit und man nennt sowas einen Pun bzw zu Deutsch ein Wortspiel.

0

So ergibt das durchaus Sinn, danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?