Was wird meine Endnote?

5 Antworten

Frag deinen Lehrer...
Wir wissen doch nicht, wie die Gewichtung zwischen münd. und schriftl. auf deiner Schule ist.. ob Klassenarbeiten dabei waren usw...
Wenn man das alles nicht beachtet und die Noten beider Halbjahre nimmt, wird es sich auf 9 NP, sprich einer 3+ hinauslaufen.

11 + 10 + 9 + 6 = 36
36 : 4 = 9

Ich denke nicht, dass hier die schriftlichen und mündlichen Noten gleich gewertet werden.

Normalerweise zählt in der Kollegstufe das Schriftliche 2/3 und das Mündliche 1/3.

Früher gab es in der Kollegstufe auch kein "Jahreszeugnis", sondern ein Semesterzeugnis. Die Noten wurde also nicht zusammengezählt.
Ich weiß nicht, ob das heute anders ist. Zu meiner Zeit war das so.  

0
Im letzten Halbjahr hatte ich eine 6NP schriftlich und eine 11 NP mündlich Gesamtnote war dann 3 NP

Das kann so nicht stimmen. Wenn das wirklich deine Endnote war, dann hast du uns etwas verschwiegen.
Wie sollte ein Lehrer mit schriftlich 4+ und einer glatten 2 im Mündlichen auf die Endnote 5+ kommen? 

Das Endergebnis hier hätten demnach 7 oder 8NP sein müssen.

Zur Notenermittlung werden 2 Würfel genommen.
Das Ergebnis, das beim Wurf herauskommt, wird deine Endnote werden.

Im Ernst - woher soll die GF-Gemeinde das wissen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbylektorin - "unerzogen" ist eine Lebenseinstellung

Was möchtest Du wissen?