Wastun wenn man jemanden vermisst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an, ob man diese Person wiedersehen wird oder ob es sich um einen Abschied handelt.

Im zweiten Fall: Richtig ausheulen, traurige Musik, Gedichte zum Abschied lesen (da gibt es wirklich herzergreifende) - also trauern und dann damit durch sein, neu starten...

Im ersten Fall: Auf das Wiedersehen freuen, etwas dafür vorbereiten, Tagebuch für diese Person schreiben, damit sie nachträglich an Deinem Leben teilnehmen kann. Pläne für die gemeinsame Zeit in der Zukunft schmieden. Aber dann ebenfalls: Andere Freundschaften pflegen, sich um andere Menschen kümmern, Hobbys pflegen, Bildung vorantreiben etc.

Alles Gute!

Gibt es denn wirklich keine einzige Möglichkeit? Sonst kann ich dir nur empfehlen diese Person zu vergessen ( was ziemlich hart klingt ). Aber dadurch Depressionen zu bekommen ist nicht so toll. Aber vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

LG

SnowFlower20 24.06.2014, 22:43

Nein leider zur Zeit nicht bald seh ich sie erst wieder aber das kann noch dauern. Und da es um meine Tochter geht, hätte ich vielleicht schreiben sollen, kann/will ich sie nicht vergessen...nur die Zeit vergeht so langsam bis ich sie wieder seh.

0

Was möchtest Du wissen?