WasTun gegen Zahnschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten sie zulassen und sie begrüßen. Wenn sie anwesend sind, macht es keinen Sinn sie zu verteufeln oder sich an ihnen zu verzweifeln. 

Da ist es am besten sich selbst liebevoll zuvorkommend in seinen Geist und seinen Herzen zu ihnen zu bewegen. Denn damit bewegst du dich selbst, und was du in deinen Schmerzen erkennst. 

Ansonsten macht es schon Sinn sich um medizinische Versorgung zu kümmern. Denn einen Gast willkommen zu heißen meint nicht, in bei sich einziehen zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich an die Phase bei mir auch noch erinnern, ich weiß zwar nicht wie es besser gemacht werden kann, aber ich kann dir wenigstens sagen, dass du die Schmerzen in ein paar Tagen schon nicht mehr spüren wirst. Geh einfach ins Bett und versuch trotz des Schmerzes einzuschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du schon eine Tablette genommen hast, eigentlich nicht viel mehr. Das tut eben einfach mal weh, aber du gewöhnst dich dran. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?