Was,soll ich tun wenn Lehrer mich einfach anschreit und ich dann ärger von meinen Klassen Lehrer bekomme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nächste Mal hältst Du einfach Deine Klappe und machst, was die Lehrerin Dir sagt. Da es sich beim "Mappe aufheben" ja nicht um eine moralisch bedenkliche Handlung handelt, gibt es keinen Grund, störrisch zu sein. Denken kannst Du Dir Dein Teil trotzdem, wenn sich die Dame im Ton vergreift, aber es ist nicht Deine Aufgabe, die Lehrerin zu erziehen.

Solche Menschen werden Dir im Laufe des Lebens noch öfter begegnen. Da kannst Du auch nicht jedes Mal eine Diskussion beginnen. Man muss nicht mit jedem gut Freund sein.


" Gegenangriff " - passe die Lehrerin vor der Unterrichtsstunde ab und schildere ihr das Geschehen mit Deinen Worten. ( Aber überlege Dir vorher genau wie Du etwas formulierst. ) Und sage ihr, dass Du Dich ungerecht behandelt fühlst.

Ich stehe voll auf der Seite der Lehrer. Lern daraus, nicht frech zu werden. Lieber verträgst du dich mit zu vielen gut, als mit zu vielen schlecht.

Kommentar von DonkeyDerby
20.06.2016, 16:13

Naja, gute Lehrer bewahren die Fassung und bestenfalls sogar den Humor. Andererseits weiß man nie, warum jemand empfindlich ist bzw. überreagiert. Vielleicht hatte sie auch böse Kopfschmerzen oder jemand aus der Familie ist krank. Deshalb schadet es nichts, auch mit ungezogenen Lehrern nachsichtig zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?