Wasserzähler wurde von unbefugten benutzt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Informiere die Stadtwerke, die schicken einen Mitarbeiter raus (machen einen Termin mit dir aus), der schaut sich das an und erklärt dir wofür der Wasserzähler genau ist.

Unser Wasserzähler ist auch im Keller, aber dieser zählt alles Wasser das von uns verbraucht wird. Egal ob am Waschbecken, vom Klo, von der Waschmaschine, oder im obersten Stock die Badewanne.

Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus? In einem Haus mit mehreren Wohnungen befinden sich an jedem Waschmaschinenplatz jeweils 1 Wasserzähler. Zusätzlich befindet sich je ein Wasserzähler in jeder Wohnung.

Hmm, egal. Bleib am besten beim Vorhaben die Stadtwerke zu informieren. Die können dich dann vor Ort beraten (der Außendienstmitarbeiter der dann zu dem ausgemachten Termin zu dir kommt) und auch dahingehend beraten was man gegen Stromklau/ Wasserklau im Waschkeller machen könnte

0
@Rockige

Die Antwort ist bis auf den Tip mit den Stadtwerken ja ok. Aber die Stadtwerke werden sich dafür nicht interessieren. Das Problem ist, daß alle Zähler hinter dem Hauptwasserzähler das Problem der Vermieter und Mieter sind. Das Einzige ist, den Vermieter an zu schreiben und ihn darauf hin zu weisen, daß eine Entnahme durch Fremde erfolgt ist. Eigentlich sind solche Entnahmestellen die mit einem Wasserzähler ausgestattet sind eine abschließbare Sicherung an zu bringen. Dies erfolgt in der Regel mit Hilfe eines Ventil Oberteils, daß mit einem Schloß gegen unberechtigte Entnahme schützt. Diese Absperreinrichtung ist vom Vermieter an zu bringen. Diese Oberteile gibt es in jedem Sanitärgroßhandel und -fachhandel zu kaufen und kann wenn man etwas Geschick hat selber eingebaut werden. Aber nicht vergessen, das Absperrventil vor dem Waschkeller zu schließen, sonst bekommst Du eine kostenlose Dusche und Ärger mit dem Vermieter!

0

Normalerweise sind die Zähler abschließbar.

Aus einem Zähler kann man ja wohl kein Wasser entnehmen. Dazu benötigt man eine Zapfstelle. Wie wäre es, du verschließt die Zapfstelle durch einen Stutzen?

soweit mir bekannt kann man das auch sperren

Was möchtest Du wissen?