Wasserzähler prüfen!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn man berechtigtes Misstrauen gegenüber dem Zähler hat kann man das Eichamt beauftragen den Zähler zu überprüfen aber es ist ratsam im Vorfeld dü Kostenfrage zu klären, das kann man beim Eichamt vorsichtig hinterfragen, wenn man das nicht unbedingt will kann man auch bei der Verbraucherzentrale, die sollten ja neutral sein, hinterfragen, ich denke mal das kann bestimmt nicht schaden wenn man voraus Klarheit hat was da auf einen zukommen kann

Da ist ein kleiner Aufkleber auf den Ziffernblatt, das ist der Eichstempel. Dort steht auch bis wann er geeicht ist. Abgelesen wird der Stand einmal im Jahr, bzw. bei Einzug/Auszug aus der Wohnung

meinst du Eichzeit?? 5 Jahre bei kalt und 6 Jahre bei warm. dann müssen sie ausgetauscht werden, sonst kanns Probleme geben.

Nie. Nur wenn jemand Unregelmässigkeiten meldet.

Was möchtest Du wissen?