Wasserwechel für neuer sauerstoff im aquarium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Sauerstoff hat eigentlich gar nichts mit einem Wasserwechsel zu tun. Es gibt Aquarianer, die schwören darauf, ihr AQ mit Altwasser zu betreiben - sprich, sie machen überhaupt keine Teilwasserwechsel. Auch diese AQ funktionieren und verfügen über ausreichend Sauerstoff.

Sauerstoff gelangt durch die Pflanzen und durch eine leichte Oberflächenwasserbewegung durch das auslaufende Filterwasser ins AQ.

Schnappen deine Fische an der Oberfläche nach Luft, dann ist dies meist ein Anzeichen für eine hohe Belastung des Wassers mit Nitrit, denn Nitrit blockiert die Sauerstoffaufnahme des Blutes. Die Fische suchen also verzweifelt, Sauerstoff aufzunehmen - es ist ihnen aber nicht möglich.

Und dagegen hilft ein sehr großzügiger Teilwasserwechsel, weil dadurch ein großer Teil des Nitrits aus dem Wasser geschafft wird.

Allerdings gilt es dann, die Ursache zu finden - zu kleiner Filter, zu dreckiger Filter, so dass der Durchfluss kaum noch stattfindet, zu viele Fische, zu viel Futter .... (zu sauber darf ein Filter aber auch nicht sein).

Gutes Gelingen

Daniela

Hallo,

Also erstmal, ein Wasserwechsel ist nicht für den Sauerstoff, sondern zur Verbesserung der Wasserwerte und absaugen des "Schmutzes" gedacht 😉

Wenn in deinem Wasser nicht genügend Sauerstoff ist, kannst du eine kleine Menbranpume kaufen, und so einen Sprudelstekn ins Becken bringen!! Weitere Methode wäre, den Filter in dem Beckenw etwas nach oben zu schieben, so dass es wieder Plätschert!! (Vielleicht musst du deinen Filter auch nur reinigen damit er wieder stärker plätschert und Sauerstoff ins Becken bringt) 

Hoffe ich konnte helfen! 🙃

Ladylike1998 24.01.2017, 11:29

Ja die lösung war das der filter verstopft war. Jetzt läufts wieder

Danke

1

Der Wasserwechsel hängt von der Größe des Aquariums ab und vom Pflanzenbestand. Die Sauerstoffversorgung geschieht über Deine Belüftungsanlage, die Du wohl haben wirst. Dann überprüfe den Verschmutzungs- und Veralgungsgrad des Beckens. Ein Wasserwechsel ändert immer den PH Wert des Wassers.

Ladylike1998 21.01.2017, 16:22

Belüftugsanlage häää? Ich hab 60l und nur nen filter... vlt sollte ich den wiedermal durchputzen?

0
alexxxflash 21.01.2017, 17:04

@technikexperte: Die Sauerstoffversorgung findet eigentlich bestenfalls durch die Pflanzen (Fotosynthese) und die Oberflächenbewegung statt. Nur in Ausnahmefällen (zu wenige Pflanzen - keine, Krankheiten), sollte ein Belüfter eingesetzt werden, da dieser das für Pflanzen lebensnotwendige CO2 aus dem Wasser austreibt. @Ladylike1998: Du solltest auf jeden Fall mal wieder einen WW durchführen. Eigentlich spätestens alle 2-3 Wochen. Falls du den Filter säubern solltest, dann spüle ihn behutsam aus und entferne nur grobe Verschmutzungen, sonst gehen die wichtigen Filterbakterien ein.

3

Was möchtest Du wissen?