Wasserverbrauch Israel und Palästina aus dem Jordan

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Pro-Kopf-Verbrauch wirst du nicht finden können, soweit mir bekannt, gibt es darüber keine Statistik.

Hier habe ich einen Link für dich, der dir sicher etwas weiter helfen kann, die allgemeine Situation und die Probleme, welche daraus resultieren, ein wenig besser zu verstehen.

http://www.planet-wissen.de/natur_technik/wasser/wassernot/wassernot_konflikte.jsp

Und wenn du dir ein umfassenderes Bild machen willst, dann solltest du auf Querverweise achten, und weiter recherchieren.

Und ... seit diesen unseligen Bürgerkriegszuständen in Syrien, hat sich die gesamte Situation auch diesbezüglich, drastisch verschlechtert.

Pro Kopf ist schwierig! Das meiste Wasser wird in landwirtschaftliche Felder umgeleitet und Obstplantagen damit bewässert! Und da gibt es keine "Köpfe" als Maß.

Der Jordan mündet ins Tote Meer. Da so viel Wasser aus dem Jordan abgeleitet wird, ist der Meeresspiegel vom Toten Meer absolut drastisch schon gesunken! Die Prognosen sagen, daß es in wenigen Jahrzehnten ausgetrocknet sein wird.

Außerdem zieht sich auch Syrien Jordanwasser!

Was möchtest Du wissen?