wassertränke für die katze?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keramik im Hof hat schöne Brunne, relativ teuer es gibt aber "Fehlerbrunnen", günstiger sehen aber gleich gut aus.

Dann bei Zooplus gibts jede Menge verschiedene Brunnen mit Bewertung ob sie gut sind oder nicht.

Enormer Stormverbrauch - kaum... Nicht elektrisch, da kannst du einfach eine grosse Schüssel mit Wasser hinstellen? Aber richtige Brunnen - und da trinken Katzen sehr gern draus - müssen ja elektrisch sein.

Wie oft wechseln... eigentlich etwa alle 2 Tage, mindestens 1x pro Woche würde ich sagen. Bei uns zumindest ist der Filter schon nach 2 Tagen wieder komisch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
08.10.2010, 20:35

Klar, durch den Katzensabber bilden sich Algen. Aber dann schmeckts meinen grad´am besten ;o))...

0

Hast du zuviel Geld? Dann kauf dir ruhig alles, was der Markt so bietet. Keine Katze der Welt braucht eine "Wassertränke". Ein normaler Napf tut´s auch. Unsere trinken am liebsten das alte abgestandene Wasser aus dem Zimmerbrunnen...;o))). Oder Regenwasser aus dem Blumentopfuntersetzer vom Balkon ;o))...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also keine meiner 5 Katzen würde aus sowas Wasser trinken. Meine Katzen bevorzugen das abgestandene Wasser aus den Eimern in Garten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein einfaches Napf oder wAsserschälchen reicht Völlig!! Das Geld kannst du Sparen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine katze trinkt bestimmt auch aus einem einfachen näpfchen.meine trinkt am liebsten regenwasser aus einem eimer,und das ohne reinzufallen und sich nass zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?