Wasserstoffperoxid ganz normal ein nichtmetalloxid?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Wasserstoffperoxid ist natürlich im weiteren Sinne ein Nichtmetalloxid, im engeren Sinne ist es aber, oh Wunder, ein Nichtmetallperoxid.
  • Oxide sind im allgemeinen Verbindungen mit Sauerstoff der Wertigkeit -II.
  • Peroxide sind Verbindungen mit Sauerstoff der Wertigkeit -I.
  • Ich würde daher im allgemeinen Peroxide nur dann in einem Vortrag über Nichtmetalloxide unterbringen, wenn der Vortrag wirklich so allgemein ist, dass auch Peroxide erfasst werden sollen. Ansonsten zähle ich Peroxide definitiv nicht zu den Oxiden.
  • Chemiker würden im allgemeinen bei Peroxiden auch immer von Peroxiden sprechen und sie nicht einfach lapidar als Oxide bezeichnen.
  • Typische Nichtmetalloxide sind die Oxide von Schwefel (SO2, SO3, ...), Stickstoff (NO, N2O, NO2, ...), Phosphor, Silicium, Kohlenstoff (CO, CO2) und so weiter, immer mit Sauerstoff als -II.

Wasserstoffperoxid ist eine Verbindung aus Sauerstoff und Wasserstoff. Es hat aber im Gegensatz zu Wasser (H²O) zwei Sauerstoffatome im Molekül (H²O²). Es ist meines Wissens nach ein Nichtmetalloxid.

Danke für diese antwort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! also kann ich das auch ganz normal für ein referat machen?! weil auf wikipedia jtz irgandwas mit anionen verbindung oder so stand und mich dann ganz schön aus der bahn geworfen hat...

0

Wenn du auch allgemein über Peroxide erzählen willst, dann musst du auch über Hyperoxide reden, z.B. Kaliumhyperoxid, KO2

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaliumhyperoxid

Und dann natürlich auf die Ozonide eingehen

http://de.wikipedia.org/wiki/Ozonide

am besten synthetisierst du zunächst HO2 oder ClO2, dann O3 und dann das Addukt von beiden. Dann hast du HO5 bzw. ClO5. Davon machst du dann schnell eine Röntgenstrukturanalyse.

0

Apple Vortrag schule

Hallo,

Ich muss demnächst eine Präsentation über die Firma Apple machen und wollte hier mal um rat fragen, wass ich denn dort alles reinbringen kann...

Es reichen auch einfach ein paar Links.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wasserstoffperoxid nach außen hin nicht neutral?

Hallo Leute. Wasserstoffperoxid (H[index]2O[index]2) müsste laut Oxidationszahlen (für H +1 und für O -2) ja nach außen hin zweimal negativ geladen sein und soweit ich weiß dürfen Moleküle nach außen hin nur neutral sein, sonst wären sie Ionen. Ist das normal?

...zur Frage

Ist es normal, dass Männer erwarten, dass man sie anhimmel, vielleicht sogar gerade dann, wenn sie z.B. der Chef sind, also einem übergeordnet sind?

Traurige Realität oder eher die Ausnahme. Was denkt ihr?

...zur Frage

Themen für Vortrag über erneuerbare Energien

Ich muss einen Vortrag über erneuerbare Energien in Chemie halten und hab schon folgende Themen: - Warum benötigt - Solarzellen - Wind- Wasserkraft - Energie aus Biomasse - Woran wird gearbeitet - Wirkungsgrad von Energieliefernaten - Wasserstoff-Technologie - Förderung von Staat

Welche weiteren Themen sollte/kann ich noch mit reinbringen?

...zur Frage

Wasserstoffperoxid mit ätherischen Ölen?

Hi! Wasserstoffperoxid kann man ja bekanntlich als Deo auf die Haut sprühen. Meine Frage ist: Kann man das auch mit ätherischen Ölen mischen? Man soll es ja auch nicht in der Sonne stehen lassen, weil es das irgendwie neutralisiert (sorry, ich kenn mich da nicht aus) Deswegen bin ich unsicher, ob das H2O2 sich mit den Ölen verträgt.

Würd mich freuen, wenn sich da jemand auskennt :)

Danke!

...zur Frage

Vortrag spannen gestalten?

Hey,
wir müssen bald einen Vortrag über eine Stadt halten und sollen dabei auch auf die Sehenswürdigkeiten eingehen. Allerdings sollen wir die nicht nur so normal ansagen, sondern spannend gestalten..Leider fällt mir dazu nichts ein. Habt ihr vielleicht Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?