Wasserstoffperoxid aus der Natur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wasserstoffperoxid bildet sich auch im menschlichern Körper, wird aber schnell unschädlich gemacht.
Ob es immer schnell genug ist, ist eine anderen Frage.
Aber jedenfalls enthält der Körper Enzyme dafür.

Jedenfalls ist das kein Weg, Wasserstoffperoxid zu "finden". Dazu gibt es auch Fachbegriffe, die erspare ich uns.

In der freien Natur ist Wasserstoffperoxid auch eher selten zu finden, und es zersetzt sich auch ohne Enzyme recht schnell.

Also warum nennst du uns nicht deine "Aufgabe"?
Oder ist das die neueste Masche, dass jemand Rätsel lösen soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von corlim02
29.10.2016, 00:12

Wir sollen es bis zur nächsten Stunde erklären können.  Aber GANZ genau zugehört habe ich auch nicht.

0

Wasserstoffperoxid "bekommt" man nicht einfach so "aus der Natur". Es kommt aber durchaus in der Natur vor, und zwar spielt H2O2 eine Rolle in vielen biochemischen Prozessen, auch im menschlichen Organismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt in der Natur nicht vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
28.10.2016, 19:48

Auch Lebewesen gehören zur Natur, noch jedenfalls.

0

Was möchtest Du wissen?