Wasserstoffperoxid 40%ig

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die wirst Du nicht bekommen, den die Überlassung von 40%igem H2O2 an private Verwender ist gemäß ChemVerbVO nicht erlaubt.

Ganz davon abgesehen: die Substanz ist extrem instabil und wirklich gefährlich. Die Abgabe ist aus gutem Grund verboten.

Als Ersatz kannst Du ggf. schwächer konzentriertes H2O2 verwenden. Bestimmte Chlorverbindungen bleichen auch sehr stark, sind aber auch nicht ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuppenLiesel98
07.02.2015, 20:19

Ich glaube das war auch ein Übersetzungsfehler meinerseits... es handelt sich um 40%ige Blondierungscreme und nicht um 40%iges Wasserstoffperoxid.

Gibt es die zu kaufen???

0

40% wo denkst du hin, zum Glück wird so was Hochprozentiges nicht verkauft, weil viel zu gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Schuhe möchtest du sauber machen, ich habe zum beispiel den Gummirand meiner Chucks mit Zahnpasta und einer Bürste wieder richtig weiß hinbekommen und das Ganze ohne Umweltbelastung.

L G Chucky 69

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuppenLiesel98
10.02.2015, 07:47

:-) Ja, sowas geht mit Schrubben, ich meine allerdings vergilbte durchsichtige Plastiksohlen -wie z.B. bei Nike die Airfenster etc.- die kann man leider nicht sauber schrubben. Die vergilbten milchigen Sohlen sollen allerdings mit dem Pasten-Rezept wieder schön durchsichtig werden...

..wie gesagt, hatte mich auch vertan, es ist kein 40%iges Wasserstoffperoxid, sondern 40%ige Blondiercreme.

Aber vielen Dank für deinen Ratschlag :-)

0

Was möchtest Du wissen?