Wasserstoffelektrode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Platin ist ein guter Katalysator, für viele Reaktionen. Daher ist Platin auch im Auto-Kat.

Unter anderen katalysiert es auch die Reaktion H₂ <-> 2 H⁺ + 2 e⁻.
Das ist wichtig, damit sich wirklich ein Gleichgewicht einstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Platin ist eines der chemisch inertesten Metalle.

2. Damit hat man keine Probleme mit Überpotentialen, die für eine Verfälschung des Halbzellenpotentials sorgen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Platin wird oft benutzt, weil es auch keine Rolle in vielen chemischen Reaktionen spielt, sondern nur die Reaktion unterstützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?