Wasserstoffbrücken & Van-der-Waals-Kräfte markieren?

 - (Chemie, van der Waals-Kräfte, Wasserstoffbrücken)

1 Antwort

Wasserstoffbrückenbindungen bilden sich zwischen den Wasserstoffatomen der Hydroxygruppen und den Sauerstoffatomen der Hydroxygruppen des jeweils nächsten Moleküls aus.

Van der Waals Kräfte herrschen überall, da geht's einfach nur darum, dass kurzzeitig im einen Molekül alle Elektronen auf einer Seite sind, sich dadurch ein temporärer Dipol ausbildet und der mit dem nächsten temporären Dipol im nächsten Molekül wechselwirken kann.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?